Aktuelles

aus dem Stadtteil Bremen-Walle

Magazin #10
  • 03 | Veranstaltungen im Hafenmuseum/ Speicher XI

    Donnerstag, 15.03. um 18.00 Uhr: Hafen international Führung zur Arbeitsmigration in die Bremischen Häfen 1955-1975. Bremische Hafengeschichte neu gesehen: Wer hat am Überseehafen mitgebaut? Wieso gab es nahe dem Hafen ein Wohngebiet das "Polenviertel" hieß? Türkische und deutsche Werftarbeiter haben gemeinsam gegen die Schließung der...>> weiterlesen

  • »rauschen« - Blaumeiers fragmentarisches Theater

    In der Weiterentwicklung "rauschen" geht es um das Bemühen, die eigenen Erwartungen und die Anderer zu erfüllen. Und um die innere Zerissenheit zwischen dem Wunsch, klar und eindeutig zu sein - und der Realität, die oftmals eher an das Rauschen erinnert, wenn im Radio der Sender nicht richtig eingestellt ist. Schneller. Höher. Weiter....>> weiterlesen

  • Von »weserwork« zur gelben Post

    Wieder hat´s geklappt mit der Sprungbrettfunktion: Tobias Wohlfeil, ein weserwork-Mitarbeiter mit Handicap, hat nun einen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt. Er leitet den neuen Post-Shop in der Überseestadt. Für einen weiteren Arbeitsplatz wird ein Kooperationspartner gesucht. Nach Weihnachten hat Tobias Wohlfeil jetzt endlich wieder etwas...>> weiterlesen