NEWS
Single View
Anker Walle

11 | Veranstaltungen im westend

MOVE String Quartet | in der Reihe new&used
Das Berliner MOVE String Quartet überrascht mit einem Programm aus Eigenkompositionen. Die für ein Streichquartett übliche zweite Geige hat die Bandgründerin Susanne Paul durch einen Kontrabass ersetzt. Heraus kommt dabei ein innovativer Streichquartettsound! Ihre Musik vereint klassische Sensibilität mit der Freiheit des Jazz. Filigrane Grooves, erdige Energie, rockiger Biss und warmer Schönklang erfrischen die Ohren.
Wann: Do, 02.11. | 20 Uhr
 
Bastian Kahrs (p), Mario Emde (kb), Oliver Spanuth (dr), Martin Classen (sax) & Benny Troschel (tr) | in der Reihe JazzWest
Klassische Jazz-Quintett Besetzung bei JazzWest! An diesem Abend trifft das Bastian Kahrs Trio auf zwei profilierte Solisten aus unterschiedlichen Generationen. Martin Classen ist Professor für Saxophon und Leiter der Jazzabteilung der HfK Bremen. Seit 30 Jahren ist er sehr erfolgreich mit verschiedensten Projekten auf bedeutenden nationalen und internationalen Festivals vertreten.
Wann: Mi, 08.11. | 20 Uhr

Fotoausstellung zum Thema ‚Beruf‘ | Vernissage | Fotoschule westend – Das Fotatelier
Der Beruf stellt auch heute einen wichtigen funktionalen Bestandteil der modernen Gesellschaft dar. Seit einem Vierteljahrhundert hat sich die Berufswahrnehmung aber verändert. Die Wahrnehmung von Beruf hat sich in der Gesellschaft stark verändert. Das zu zeigen und zu thematisieren war das Ziel des Projektes der TeilnehmerInnen von der Fotoschule westend - Das Fotoatelier 2017. Ein Jahr lang arbeiteten die TeilnehmerInnen an diesem Thema und zeigen im Rahmen der Ausstellung eine Auswahl ihrer Arbeiten.
Wann: Fr, 10.11. | 19 Uhr
 
Widerspruch VI | Poetry Slam
Es ist wieder soweit, der Widerspruch geht in seine 6. Runde.  Und wieder kommen Poeten und Poetinnen aus dem ganzen deutschsprachigem Raum ins westend, um ihre Texte zu performen. Texte die anders sind, die Widerspruch erregen, weil sie ungewöhnlich sind in Form, Inhalt, vielleicht beidem. Doch wie bei jedem Poetry Slam entscheidet das Publikum: Eine zufällig ausgewählte Jury bestimmt welche 3 Poeten und Poetinnen ein zweites Mal lesen dürfen.
Wann: Fr, 17.11. | 20 Uhr
 
Wann singt ein Jude? Musikalische Lesung | Capriccioso Spezial
Klezmermusik wird in besonderem Maße als „sprechend“ erlebt, mit lachenden und schluchzenden Instrumente, mit Liedern ohne Worte. Dass sich hinter diesem Klischee eine Welt offenbart, in der Musik und Sprache untrennbar verflochten sind – das zeigt der erfahrene Bonner Klezmermusiker Georg Brinkmann. In einer faszinierenden Collage aus Klezmermusik, jiddischen Liedern, Gedichten und Texte, kantoralem Gesang, Nigunim und jüdischem Witz offenbart sich die berührende wie humorvolle Ausdruckslust eines besonderen Volkes.
Wann: Do, 23.11. |  20 Uhr
 
M. Phillips (Kurzgeschichten), Die KunzT-Banausen (Schlagerparodien) & Mr. Sitaram (Feuerzauber) | Kleinkunstabend West
Mittlerweile fühlt sich der Kleinkunstabend West in seiner neuen Spielstätte heimisch; er findet zum vierten Mal in der Kulturwerkstatt Westend statt. Hans-Martin Sänger präsentiert die Künstler und hat auch den einen oder anderen eigenen Beitrag dabei, sei es ein Song oder ein absurd gefärbter Text.
Wann: Sa, 25.11. | 20 Uhr

Alle Veranstaltungen:
KULTUR.WERKSTATT westend, Waller Heerstr. 294, T 616 04 55
www.kultur-bremen.de