NEWS
Single View
Anker Walle

Blaumeier: Schöpfung 2.0 ...und G.OTT sah, dass es gut war

Am Anfang war das Nichts. Unendlich viele kleine Teilchen in einer nebulösen Ursuppe. Der Filmregisseur Gerry OTT setzt sich gelassen seine Hightech-Schallschutzkopfhörer auf. Ein gewaltiger Urknall lässt das Filmstudio erbeben und im Handumdrehen entsteht der Garten Eden: ein Wellness-Paradies wie aus dem Drehbuch. Angenehme Temperaturen, alle Art von Lebewesen und köstlichen Cocktails, ganz einfach himmlische Zustände. Als Einziger, der schon seit Urzeiten live dabei ist, zeigt sich G.OTT in seinem neuen Blockbuster, wie die Welt und der Mensch entstanden sind. Ein echter Arthaus-Klassiker, der die Wahrheit über alles, was damals wirklich geschah, ans Licht bringt. Blaumeiers Schauspieler*innen bringen ihre ganz eigene Version der Schöpfungsgeschichte auf die Bühne und zeigen, welche Folgen paradiesische Erkenntnis haben kann. 

Wann: 13. + 14.4., 20. + 21.4. | 20.00 Uhr und 15. + 20.4. | 18.00 Uhr
Wo: Blaumeier-Atelier, Travemünder Straße 7a
Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €
Kartenvorverkauf: Tel. 0421 - 83 50 666, info@blaumeier.de

Schöpfung 2.0 ©Sabina Mak

Schöpfung 2.0 ©Sabina Mak

Schöpfung 2.0 ©Sabina Mak

Schöpfung 2.0 ©Sabina Mak