Veranstaltungen
Veranstaltungen in Walle
Anker Walle

Alle Veranstaltungen im Überblick

August 2018
17 August
Freitag, 17. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Freitag, 17. August, 10:00 Uhr

Terrakotta-Armee und Hafenrummel

Kultur-Ferienspaß für Kinder. Jetzt auch als Kombi-Ticket für die Ausstellung Terrakotta-Armee und den Hafenrummel,  inkl. Ralley mit Kinderquiz von „Terry Cotta“. Eine spannende Ralley lädt Kinder ab 6 Jahre ein, die Ausstellung zu entdecken. Beim anschließenden Besuch des Hafenrummels können sich die Kinder an den Spielstationen nach Herzenslust austoben.

Kombi-Ticket: 10 Euro an der Tageskasse der Ausstellung und im Hafenrummel erhältlich
Wo: BLG-Forum in der Überseestadt, Am Speicher XI 11
Infos: www.terrakottaarmee.de

Freitag, 17. August, 11:00 Uhr · VAMV und die SJD Falken Bremen

Die Falken und VAMV laden zum SOMMERFEST

Es soll mit Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene ein schöner Tag werden. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Klönschnack untereinander ist gewollt und soll zu Kontakten und Meinungsaustausch anregen. Das "kleine Schwarze" lassen wir zu Haus und erwarten Euch.

Wo: Bürgermeister-Deichmann-Str. 26-28

Freitag, 17. August, 20:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Konzert: NeverTooLate

Die Original Bremer Rentnerband NeverTooLate rockt in der historischen Maschinenhalle. Geboten werden zeitlose Klassiker von Deep Purple, Santana, Jethro Tull, Joe Cocker und mehr. Eigene Arrangements der drei Saxophonbläser peppen die Stücke auf.

Eintritt: 10 €, erm. 8 € 
Karten: Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen, sowie an der Abendkasse
Einlass: 19 Uhr, Museumsbesichtigung möglich
Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

Freitag, 17. August, 20:00 Uhr · Galerie des Westens

Ausstellungseröffnung "Face to Face"

"Face to Face" - Die Künstler Erika Plamann, Knut Lagies und Eva Matti verwenden in der gemeinsamen Ausstellung verschiedenste Medien.
Zur Ausstellungseröffnung findet eine Tanzperformance in der Rauminstallation von Knut Lagies mit der Tänzerin Elke Hindenburg und der Musik von Dennis Klein statt. Einführende Worte: Arie Hartog, Direktor des Gerhard Marcks Hauses Bremen.

Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 17. August, 20:00 Uhr · Bremer Kriminal Theater

Arsen und Spitzenhäubchen

Abby und Martha sind zwei liebenswerte, hilfsbereite ältere Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen können – davon ist zumindest ihr Neffe Mortimer überzeugt. Eines Tages muss er jedoch feststellen, dass die Tanten durchaus die eine oder andere „Leiche im Keller“ haben … Mit: Mit: Rose Sanyang-Hill, Sissi Zängerle, Mark Derichs, Denis Fischer, Ralf Knapp, Martin Leßmann, Klaus Nowicki, Mateng Pollkläsener/ Regie: Perdita Krämer und Ralf Knapp.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de

Freitag, 17. August, 20:00 Uhr · Galerie des Westens

Ausstellungseröffnung: Face to Face

Kunstwerke von Knut Lagies, Eva Matti, Erika Plamann
Einführende Worte: Arie Hartog, Gerhard Marcks Haus, Bremen
Tanzperformance: Elke Schaub
Musik: Dennis Klein

Ausstellungsdauer: 18.08. - 21.09.2018

Wo: Galerie des Westens, Reuterstr. 9 – 17
Info: www.gadewe.de

18 August
Samstag, 18. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Samstag, 18. August, 10:00 Uhr

Terrakotta-Armee und Hafenrummel

Kultur-Ferienspaß für Kinder. Jetzt auch als Kombi-Ticket für die Ausstellung Terrakotta-Armee und den Hafenrummel,  inkl. Ralley mit Kinderquiz von „Terry Cotta“. Eine spannende Ralley lädt Kinder ab 6 Jahre ein, die Ausstellung zu entdecken. Beim anschließenden Besuch des Hafenrummels können sich die Kinder an den Spielstationen nach Herzenslust austoben.

Kombi-Ticket: 10 Euro an der Tageskasse der Ausstellung und im Hafenrummel erhältlich
Wo: BLG-Forum in der Überseestadt, Am Speicher XI 11
Infos: www.terrakottaarmee.de

Samstag, 18. August, 12:00 Uhr · Piekfeine Brände

VAN LOON - The First Single Malt Whisky

Der zweite 5-jährige "VAN LOON - The First Single Malt Whisky" wird auf die Flaschen gefüllt. Dieses wird im Rahmen einer Liveabfüllung groß gefeiert.
Doch das ist nicht alles: Piekfeine Brände erweitert seinen Standort um ein gläsernes Fasslager in der Union-Brauerei in Bremen, welches an dem Tag eröffnet wird. Zudem entsteht im Dachgeschoss des traditionellen Gebäudes gerade eine "Tasting Lounge", in der ab Spätherbst themenbezogene Events, wie beispielsweise "Deutsche Whiskys", "Whisky & Schokolade" oder whiskybegleitende Menüs angeboten werden. 

Einritt: frei
Wo: Holsteiner Str. 88, 28219 Bremen (Auf dem Hof der Union Brauerei Theodorstr.), 0421-69 66 89 51
Info: www.br-piekfeinebraende.de

Samstag, 18. August, 14:00 Uhr · Findorffer Geschäftsleute e.V.

Findorffer Sommerfest

Essen, Trinken, Feiern; Musik & Spaß; große Tombola; privater Flohmarkt und ab 19 Uhr Musik mit den »Flying Soul Toasters«

Wo: Findorffstraße
Info: www.findorff.de


Samstag, 18. August, 20:00 Uhr · Bremer Kriminal Theater

Arsen und Spitzenhäubchen

Abby und Martha sind zwei liebenswerte, hilfsbereite ältere Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen können – davon ist zumindest ihr Neffe Mortimer überzeugt. Eines Tages muss er jedoch feststellen, dass die Tanten durchaus die eine oder andere „Leiche im Keller“ haben … Mit: Mit: Rose Sanyang-Hill, Sissi Zängerle, Mark Derichs, Denis Fischer, Ralf Knapp, Martin Leßmann, Klaus Nowicki, Mateng Pollkläsener/ Regie: Perdita Krämer und Ralf Knapp.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de

19 August
Sonntag, 19. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Sonntag, 19. August, 10:00 Uhr

Terrakotta-Armee und Hafenrummel

Kultur-Ferienspaß für Kinder. Jetzt auch als Kombi-Ticket für die Ausstellung Terrakotta-Armee und den Hafenrummel,  inkl. Ralley mit Kinderquiz von „Terry Cotta“. Eine spannende Ralley lädt Kinder ab 6 Jahre ein, die Ausstellung zu entdecken. Beim anschließenden Besuch des Hafenrummels können sich die Kinder an den Spielstationen nach Herzenslust austoben.

Kombi-Ticket: 10 Euro an der Tageskasse der Ausstellung und im Hafenrummel erhältlich
Wo: BLG-Forum in der Überseestadt, Am Speicher XI 11
Infos: www.terrakottaarmee.de

Sonntag, 19. August, 15:00 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellungseröffnung: Streifzüge durch Gröpelingen

Michael Bugiel – 20 Jahre Kultur Vor Ort

Wo: Atelierhaus Roter Hahn

20 August
Montag, 20. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

21 August
Dienstag, 21. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Dienstag, 21. August, 18:15 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Das Grüne Sofa – Literarischer Feierabend für Erwachsene

Karin Lion liest Mit brennender Geduld von Antonio Skármenta. Einmal im Monat nehmen GröpelingerInnen auf dem Grünen Sofa Platz und lesen aus ihrem Lieblingsbuch.

Wo: Stadtbibliothek West am Gröpelinger Bibliotheksplatz in Bremen-Gröpelingen
Info: www.kultur-vor-ort.com

22 August
Mittwoch, 22. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Mittwoch, 22. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

23 August
Donnerstag, 23. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Donnerstag, 23. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

24 August
Freitag, 24. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Freitag, 24. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 24. August, 20:00 Uhr · Bremer Kriminal Theater

Arsen und Spitzenhäubchen

Abby und Martha sind zwei liebenswerte, hilfsbereite ältere Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen können – davon ist zumindest ihr Neffe Mortimer überzeugt. Eines Tages muss er jedoch feststellen, dass die Tanten durchaus die eine oder andere „Leiche im Keller“ haben … Mit: Mit: Rose Sanyang-Hill, Sissi Zängerle, Mark Derichs, Denis Fischer, Ralf Knapp, Martin Leßmann, Klaus Nowicki, Mateng Pollkläsener/ Regie: Perdita Krämer und Ralf Knapp.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de

25 August
Samstag, 25. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Samstag, 25. August

"Sommersause - craft-wg feiert"

Erstes großes gemeinsames Sommer-Hof-Fest auf dem historischen Gelände der Union Brauerei mit Bier, Kaffee, Whisky, Liköre, Theater, Tanzschule…es gibt so einiges was hier passiert! Mit dabei sind: Freie Brau Union Bremen, Birgitta Rust – Piekfeine Brände, BAT, Tanzschule Cordero Lopez, bremer kriminal theater, Union Rösterei.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de und auf den Webseiten der Beteiligten

Samstag, 25. August, 20:00 Uhr · Bremer Kriminal Theater

Arsen und Spitzenhäubchen

Abby und Martha sind zwei liebenswerte, hilfsbereite ältere Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen können – davon ist zumindest ihr Neffe Mortimer überzeugt. Eines Tages muss er jedoch feststellen, dass die Tanten durchaus die eine oder andere „Leiche im Keller“ haben … Mit: Mit: Rose Sanyang-Hill, Sissi Zängerle, Mark Derichs, Denis Fischer, Ralf Knapp, Martin Leßmann, Klaus Nowicki, Mateng Pollkläsener/ Regie: Perdita Krämer und Ralf Knapp.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de

Samstag, 25. August, 20:00 Uhr · [ps]promotion

SONGS & WHISPERS 08/2018

Pimalo (DE) Es braucht Menschen wie ihn in stürmischen Zeiten wie diesen. Einen unaufgeregten, klugen Barde und die mitreißende Kraft seines Liedguts.

Eintritt: frei
Wo:
Hart Backbord, Vegesacker Straße 60, 28217 Bremen

26 August
Sonntag, 26. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Sonntag, 26. August

"Sommersause - craft-wg feiert"

Erstes großes gemeinsames Sommer-Hof-Fest auf dem historischen Gelände der Union Brauerei mit Bier, Kaffee, Whisky, Liköre, Theater, Tanzschule…es gibt so einiges was hier passiert! Mit dabei sind: Freie Brau Union Bremen, Birgitta Rust – Piekfeine Brände, BAT, Tanzschule Cordero Lopez, bremer kriminal theater, Union Rösterei.

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, 0421-16691758
Info: bremer-kriminal-theater.de und auf den Webseiten der Beteiligten

27 August
Montag, 27. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

28 August
Dienstag, 28. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Dienstag, 28. August, 20:00 Uhr · [ps]promotion

SONGS & WHISPERS 08/2018

Zinney Sonnenberg (DE/UK) Seine musikalische Experimentierfreude führte ihn mit dem Tablaspieler Saul Hughes zusammen, mit der u.a. das Album „tabla rasa“ veröffentlichte und auch live unterwegs ist.

Eintritt: frei
Wo: Hafen Casino, Am Waller Stieg 6, 28217 Bremen

29 August
Mittwoch, 29. August · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

Mittwoch, 29. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

30 August
Donnerstag, 30. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Donnerstag, 30. August, 17:00 Uhr · Kulturhaus Walle Brodelpott e.V.

Finissage: Ulrich Graf-Nottrodts "miniverse"

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten.

Eintritt: frei
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Infos: www.graf-nottrodt.de

31 August
Freitag, 31. August · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 31. August, 10:00 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Pop Up City Gröpelingen

Jugendkunstfestival (20 Jahre Kultur Vor Ort) Kinder und Jugendliche eignen sich den Stadtraum an und machen öffentlich, was sie wollen.

Eintritt: frei
Wo:
Grünzug West, Höhe Moorstraße
Info: https://www.kultur-vor-ort.com/

Freitag, 31. August, 19:30 Uhr · Logbuchladen

Buchvorstellung: "Jarchow – Der Zeichner"

Wolfgang Jarchow im Werkstattgespräch zu seinem neuen Buch "Jarchow – Der Zeichner"
"Die hochwertig ausgestattete Publikation dokumentiert eine Auswahl freier Arbeiten von Wolfgang Jarchow, die über viele Jahre im Atelier und auf Reisen entstanden sind. Jarchows Zeichnungen sind empfindsame Kommentare und zugespitzte Beobachtungen von Mensch und Ding, Landschaft und Architektur, Natur und Kultur. Feiner Humor und eine hinterfragende Haltung scheinen durch seine oft spielerisch leichten, ausdruckstarken Zeichnungen durch." (Verlagsinfo)

Eintritt: 5 €
Wo: Logbuchladen, Vegesackerstr.1

September 2018
01 September
Samstag, 01. September, 11:00 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Pop Up City Gröpelingen

Jugendkunstfestival (20 Jahre Kultur Vor Ort) Kinder und Jugendliche eignen sich den Stadtraum an und machen öffentlich, was sie wollen.

Eintritt: frei
Wo:
Grünzug West, Höhe Moorstraße
Info: https://www.kultur-vor-ort.com/

02 September
Sonntag, 02. September, 16:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Museum ahoi!

Führung durch das Hafenmuseum Speicher XI mit anschließender Schiffstour. Beginn im Hafenmuseum Speicher XI, Ende am Martinianleger (!)  

Dauer: 2 h
Kosten: 12,50 € / 9,00 € p.P. inkl. Schiffstour
Anmeldung: unter 0421-303 82 79
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

 

 

04 September
Dienstag, 04. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

05 September
Mittwoch, 05. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Mittwoch, 05. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Mittwoch, 05. September, 19:30 Uhr · Logbuchladen

PrimeTime-CrimeTime: "Talk Noir Bremen"

"Talk Noir Bremen" mit Goerz, Franßen, Stiehler als Auftakt zur PrimeTime-CrimeTime
"Es gibt Alkohol, keine langen Vorträge. Ein Abend an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf." (Franßen) Neben dem Programmleiter des Polar Verlages Franßen sind Krimiautorin und Radio-Bremen-2-Moderatorin Anja Goerz und Axel Stiehler vom Logbuchladen dabei. Start der zweimonatlichen Talkreihe istin der Union-Kneipe am Brommyplatz und gleichzeitig der Auftakt des Krimifestivals PrimeTime-CrimeTime. In lockerer Talkrunde werden in halbstündigen Sequenzen je ein Krimi Noirvorgestellt um von den anderen gefeiert oder vernichtet zu werden. Die Verteidigung erfolgt stante pede.

Eintritt: frei
Wo: Union Brauerei am Brommyplatz
Info: talk-noir.de

06 September
Donnerstag, 06. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Donnerstag, 06. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Donnerstag, 06. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

07 September
Freitag, 07. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 07. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Freitag, 07. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

08 September
Samstag, 08. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Samstag, 08. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

Samstag, 08. September · HafenRevueTheater

HafenRevueTheater goes Streetart

Das große Tor zum Eingang in das Theater und den Biergarten des SchwarzLichtHofes ziert nun ein riesengroßes Graffiti. Hierbei handelt es sich keineswegs um eine ungewollte Schmiererei, sondern um eine ganz bewusste Entscheidung von den Betreibern des Theaters.
Die kreative Unterstützung kam von niemand anderem als den unmittelbaren Nachbarn von Lucky Walls, der bremischen Spezialagentur, die deutschlandweit innovativ Flächen gestaltet. Hier haben die virtuosen Fachleute nun den Schauspieler Gordon Golletz in seiner Rolle als Hauptkommissar im Stück Seemannströdel verewigt.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Str. 7, 28217 Bremen
Infos: www.hafenrevuetheater.de

Samstag, 08. September, 09:30 Uhr · Gemeinschaftszentrum Walle

Frauenfrühstück

Gemeinsam frühstücken und Zeit haben, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Mittelpunkt steht das Thema: Die Zeit läuft - und wir hinterher! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ein Anmeldung ist bis zum 3.9. erwünscht.

Anmeldung: 0421-78200 (AB) oder FF@inbremen.de
Beitrag: 8 €
Wo: Gemeinschaftszentrum Walle, Waller Heerstraße. 197

09 September
Sonntag, 09. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Sonntag, 09. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

Sonntag, 09. September, 11:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Tag des offenen Denkmals

"Entdecken, was uns verbindet", Tag des offenen Denkmals im Alten Pumpwerk mit Führungen, Videos und Überraschungen für Jung und Alt.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

Sonntag, 09. September, 11:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Tag des offenen Denkmals

Prachtbauten, Pioniergeist und Plantagentrank. 
Führung über das Kaffee HAG Areal. Höhepunkt des Rundgangs ist die Besichtigung des legendären Marmorsaals. 

Treffpunkt: Feuerwache am Kopf des Holz- und Fabrikenhafens
Dauer:
90 min.
Eintritt: frei
Anmeldung: unter 0421-303 82 79
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

 

 

Sonntag, 09. September, 15:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Teetied!

Eine Tee-Kunde anhand von Proben und eine Tasse Tee nach friesischer Zeremonie runden das anderthalbstündige Programm ab!

Treffpunkt: Schuppen 6 (Eingang C), Hoerneckestraße auf der linken Seite des Europahafens.
Dauer: 90 min.
Eintritt: 15,00 / 12,00 € p.P. € inkl. Verkostung
Anmeldung:  unter 0421-303 82 79
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

10 September
Montag, 10. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Montag, 10. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

11 September
Dienstag, 11. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Dienstag, 11. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

12 September
Mittwoch, 12. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Mittwoch, 12. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Mittwoch, 12. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

Mittwoch, 12. September, 18:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Satirische Museumsführung "Shit happens"

Der Schauspieler und Kabarettist Pago Balke begleitet die Besucher auf einer satirischen Führung durch das Alte Pumpwerk. Erfahren Sie mehr von feinen Pinkeln, römischer Toilettenkultur und Bremens Kanalisation. Lauschen Sie seinen philosophischen Betrachtungen.

Eintritt: inkl. Begrüßunggetränk 15 €, erm. 10 €
Einlass: 17:30 Uhr
Karten: Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen; sowie an der Abendkasse.
Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

13 September
Donnerstag, 13. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Donnerstag, 13. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Donnerstag, 13. September

Bremer Krimifestival Prime Time – Crime Time

Ein neues Jahr – ein neues, spannendes "Prime Time Crime Time" Programm?! Höhepunkt ist die Verleihung des Radio Bremen Krimi Preises am 13.09.!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a,
0421-16691758
Ausführliches Programm: www.primetime-crimetime.de

14 September
Freitag, 14. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 14. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

15 September
Samstag, 15. September · Walle-Center

"Spiegelwelten"

Das Walle-Center bietet ein Erlebnis der besonderen Art: In der interaktiven Ausstellung "Spiegelwelten" werden erstaunliche naturwissenschaftliche Phänomene unmittelbar erfahren.

Eintritt: frei
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Infos: www.walle-center.de

Samstag, 15. September, 20:00 Uhr · Speicherbühne

Westend-Theaterstück: "Raus" PREMIERE

Sechs extrem unterschiedlichen Menschen wird nahegelegt, in ein abgeschiedenes Haus umzuziehen. Während die Menschen aufgrund unterschiedlicher, teils unvereinbarer Lebenseinstellungen, und politischer Gesinnungen aneinander geraten, werden sie von einem Roboter beobachtet. Als der Strom ausfällt, spitzt sich die Lage zu.
"RAUS" ist eine Eigenproduktion des Westend-Theater-Projekts.

Wo: Speicherbühne, Am Speicher XI, 4.1
0421 380 09 46
Abendkasse:
15 € / 10 €
Info: www.speicherbuehne.de

16 September
Sonntag, 16. September, 20:00 Uhr · Speicherbühne

Westend-Theaterstück: "Raus"

Sechs extrem unterschiedlichen Menschen wird nahegelegt, in ein abgeschiedenes Haus umzuziehen. Während die Menschen aufgrund unterschiedlicher, teils unvereinbarer Lebenseinstellungen, und politischer Gesinnungen aneinander geraten, werden sie von einem Roboter beobachtet. Als der Strom ausfällt, spitzt sich die Lage zu.
"RAUS" ist eine Eigenproduktion des Westend-Theater-Projekts.

Wo: Speicherbühne, Am Speicher XI, 4.1
0421 380 09 46
Abendkasse:
15 € / 10 €
Info: www.speicherbuehne.de

18 September
Dienstag, 18. September, 18:15 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Das Grüne Sofa – Literarischer Feierabend für Erwachsene

Christiane Hahn-Büthe liest Transit von Anna Seghers. Einmal im Monat nehmen GröpelingerInnen auf dem Grünen Sofa Platz und lesen aus ihrem Lieblingsbuch.

Wo: Stadtbibliothek West am Gröpelinger Bibliotheksplatz in Bremen-Gröpelingen
Info: www.kultur-vor-ort.com

19 September
Mittwoch, 19. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Mittwoch, 19. September, 16:45 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Hafenrundfahrt durch die Industriehäfen

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsfahrt durch die Bremer Häfen und erleben Sie den Hafenumschlag hinter der Schleuse. An Bord erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte, die heutigen Aktivitäten und Perspektiven im südlichsten Seehafen Deutschlands.  

Dauer: ca. 3 h 
Abfahrt: Martinianleger 16.45 Uhr 
Tickets bei Hal Över: 0421-33 89 89
Kosten: Erwachsene 11,00 €, erm. 9,50 €
Wo: Hafenmuseum Speicher, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

20 September
Donnerstag, 20. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Donnerstag, 20. September, 09:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Maritime Woche im Hafenmuseum Speicher XI

"Welt der Logistik" im BLG-Forum. Alle halbe Stunde kostenlose Führungen "Von der Sackkarre zum Container". Berufe-Bilder-Ralley mit tollen Gewinnen für den Hafenrummel von 9.00 – 12.00 Uhr. Gewinnverlosung mit Marco Bode um 12.30 Uhr auf der Bühne des BLG-Forums. in Kooperation mit der Bremischen Hafenvertretung BHV

Eintritt: frei
Anmeldung: unter 0421-303 82 79
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

21 September
Freitag, 21. September · Galerie des Westens

Ausstellung "Face to Face"

Drei Bremer Künstler|innen Erika Plamann, Eva Matti und Knud Lagies in einer Ausstellung. Die Bildhauerin Erika Plamann zeigt in dieser Ausstellung Plastiken aus Wachs und Pigmenten. Matti´s Heimat liegt in Zeichnung und Malerei, diesmal zusätzlich mit Stickgarn und Stoffen. Lagies zeigt zum Thema eine Installation mit raumfüllenden Beamerprojektionen.

Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe – Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
Info: www.gadewe.de

Freitag, 21. September, 17:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Maritime Woche im Hafenmuseum Speicher XI

»Dann sprang er über Bord«. Vortrag von Dr. Karl-Heinz Reger über Alltagspsychologie und psychische Erkrankung an Bord britischer Schiffe im 19. Jahrhundert. 

Eintritt: frei
Dauer: ca. 60 min. 
Wo: Hafenmuseum Speicher XIAm Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de


22 September
Samstag, 22. September, 20:00 Uhr · Speicherbühne

Westend-Theaterstück: "Raus"

Sechs extrem unterschiedlichen Menschen wird nahegelegt, in ein abgeschiedenes Haus umzuziehen. Während die Menschen aufgrund unterschiedlicher, teils unvereinbarer Lebenseinstellungen, und politischer Gesinnungen aneinander geraten, werden sie von einem Roboter beobachtet. Als der Strom ausfällt, spitzt sich die Lage zu.
"RAUS" ist eine Eigenproduktion des Westend-Theater-Projekts.

Wo: Speicherbühne, Am Speicher XI, 4.1
0421 380 09 46
Abendkasse:
15 € / 10 €
Info: www.speicherbuehne.de

23 September
Sonntag, 23. September, 20:00 Uhr · Speicherbühne

Westend-Theaterstück: "Raus"

Sechs extrem unterschiedlichen Menschen wird nahegelegt, in ein abgeschiedenes Haus umzuziehen. Während die Menschen aufgrund unterschiedlicher, teils unvereinbarer Lebenseinstellungen, und politischer Gesinnungen aneinander geraten, werden sie von einem Roboter beobachtet. Als der Strom ausfällt, spitzt sich die Lage zu.
"RAUS" ist eine Eigenproduktion des Westend-Theater-Projekts.

Wo: Speicherbühne, Am Speicher XI, 4.1
0421 380 09 46
Abendkasse:
15 € / 10 €
Info: www.speicherbuehne.de

30 September
Sonntag, 30. September, 14:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Familientag!

Führungen, Sackkarrenrennen, Boote basteln und viel Meer 

Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Am Speicher XI 1
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Oktober 2018
03 Oktober
Mittwoch, 03. Oktober, 09:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Maus-Türöffner-Tag

"Türen auf!". Am Maus-Türöffnertag öffnen sich für neugierige Maus-Fans alle Türen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

04 Oktober
Donnerstag, 04. Oktober, 20:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Musikkabarett up Platt: "Watt’n Skandal!"

Annie Heger ist eine schwarzhaarige Deern aus Spetzerfehn, NDR-Kolumnistin und der Paradiesvogel unter den ostfriesischen Möwen. Sie enthüllt neben wohl gehüteten Geheimnissen ungeahnte Wünsche und beweist ganz nebenbei, dass Platt eben doch sexy ist!

Eintritt: 17,00 €, ermäßigt 12,00 €
Einlass: 19:00 Uhr
Kartenvorverkauf: www.nordwest-ticket.de oder unter 0421-36 36 36
Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

16 Oktober
Dienstag, 16. Oktober, 18:15 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Das Grüne Sofa – Literarischer Feierabend für Erwachsene

Almut Rüter liest Die souveräne Leserin von Alan Bennett. Einmal im Monat nehmen GröpelingerInnen auf dem Grünen Sofa Platz und lesen aus ihrem Lieblingsbuch.

Wo: Stadtbibliothek West am Gröpelinger Bibliotheksplatz in Bremen-Gröpelingen
Info: www.kultur-vor-ort.com

19 Oktober
Freitag, 19. Oktober, 20:00 Uhr · Zollkantine Bremen

Gedankenlesen und Hypnose in Bremen

Die Mentalisten Adam Weiss und Alex Morgenthau präsentieren ihr gemeinsames Programm "HIRNGESPINSTE" in der Bremer Zollkantine. Der wichtigste Bestandteil der Show ist dabei das Publikum selbst! Es erlebt hautnah telepathische Experimente und andere scheinbar unerklärliche Phänomene. Ist es möglich, Gedanken zu lesen? Funktioniert Hypnose wirklich? Das muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Einlass: 19:30 Uhr
Tickets: 12,95€ sind online verfügbar
Wo: Zollkantine, Hansator 1
Info: www.ticketino.de

20 Oktober
Samstag, 20. Oktober, 20:00 Uhr · Logbuch

Anke Bär: "Kirschendiebe"

zur »Woche unabhängiger Buchhandlungen«

Wo: Buchhandlung Logbuch, Vegesacker Straße 1

25 Oktober
Donnerstag, 25. Oktober, 19:30 Uhr · Logbuch

Thomas Sarbacher liest "Der Gott jenes Sommers" von Ralf Rothmann

Wo: Buchhandlung Logbuch, Vegesacker Straße 1

26 Oktober
Freitag, 26. Oktober, 20:00 Uhr · Altes Pumpwerk

"Die Hochzeit des Figaro"

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart nach Pierre de Beaumarchais in einer Aufführung der Studierenden der Hochschule für Künste Bremen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

28 Oktober
Sonntag, 28. Oktober, 17:00 Uhr · Altes Pumpwerk

"Die Hochzeit des Figaro"

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart nach Pierre de Beaumarchais in einer Aufführung der Studierenden der Hochschule für Künste Bremen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

November 2018
02 November
Freitag, 02. November, 20:00 Uhr · Altes Pumpwerk

"Die Hochzeit des Figaro"

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart nach Pierre de Beaumarchais in einer Aufführung der Studierenden der Hochschule für Künste Bremen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

04 November
Sonntag, 04. November, 17:00 Uhr · Altes Pumpwerk

"Die Hochzeit des Figaro"

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart nach Pierre de Beaumarchais in einer Aufführung der Studierenden der Hochschule für Künste Bremen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

20 November
Dienstag, 20. November, 18:15 Uhr · Kultur Vor Ort e.V.

Das Grüne Sofa – Literarischer Feierabend für Erwachsene

Kathrin Wischnath liest QualityLand von Marc-Uwe Kling. Einmal im Monat nehmen GröpelingerInnen auf dem Grünen Sofa Platz und lesen aus ihrem Lieblingsbuch.

Wo:  Stadtbibliothek West am Gröpelinger Bibliotheksplatz in Bremen-Gröpelingen
Info: www.kultur-vor-ort.com

21 November
Mittwoch, 21. November, 18:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Satirische Museumsführung "Shit happens"

Der Schauspieler und Kabarettist Pago Balke begleitet die Besucher auf einer satirischen Führung durch das Alte Pumpwerk. Erfahren Sie mehr von feinen Pinkeln, römischer Toilettenkultur und Bremens Kanalisation. Lauschen Sie seinen philosophischen Betrachtungen.

Eintritt: inkl. Begrüßunggetränk 15 €, erm. 10 €
Einlass: 17:30 Uhr
Karten: Nordwest Ticket an den Verkaufsstellen; sowie an der Abendkasse.
Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de

Dezember 2018
07 Dezember
Freitag, 07. Dezember, 20:00 Uhr · Altes Pumpwerk

Modern Jazz und Weltmusik

Ein Abend mit mit Peter Dahm featuring Susanne Paul und Jan-Olaf Rodt.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info: www.altespumpwerk.de