Veranstaltungen in Walle

Do., 01. Februar | ganztägig | Landeskirchliche Gemeinschaft Bremen

Glaubenskurs für Suchende, Zweifler und Neugierige

Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um den Glauben geht: „Gibt es Gott?“, „Hat mein Leben eine Bedeutung?“ oder „Macht Glaube glücklich?“. In der Landeskirchlichen Gemeinschaft Bremen sind sie willkommen.

Die Gemeinde bietet ab dem 08. Februar eine Reihe von 9 Treffen an, um sich mit den Kernthemen des christlichen Glaubens und des Lebens auseinanderzusetzen. 

Termine und Themen

  • 08.02. | Hat das Leben mehr zu bieten?
  • 15.02. | Wer ist Jesus?
  • 22.02. | Warum starb Jesus? 
  • 29.02. | Warum und wie bete ich? 
  • 07.03. | Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?
  • 10.03. | Wer ist der Heilige Geist?
  • 14.03. | Wie kann ich die Bibel lesen? 
  • 11.04. | Wie mache ich das Beste aus meinem Leben? 
  • 18.04. | Wie führt uns Gott? 

Kosten: kostenlos
Wo: Ev. Gemeinschaftszentrum, Waller Heerstraße 197 
Anmeldung: Gemeinschaftspastor Michael Senner, T 0421.619 401 40
Anmeldeschluss: 05. Februar 
Infos: www.lkg-bremen.de oder beim Gemeinschaftspastor Michael Senner, T 0421.619 401 40

Do., 01. Februar | 12:00 Uhr | HAFENMUSEUM BREMEN

Ausstellung: Gestatten, ich bin dein Schatten!

Der eigene Körperschatten hat seit jeher eine magische Anziehungskraft. Die Ausstellung befasst sich mit dem faszinierenden Phänomen des Schattens und seiner Bedeutung für uns Menschen.

Eintritt: Frei
Ausstellung: 10.09. - 18.02.24
Wo: Hafenmuseum Bremen, Am Speicher XI 1

Do., 01. Februar | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr | Kultur vor Ort e.V.

Jetzt.Hier - Eltern mit Kids in der Überseestadt

Jetzt Hier – Quartiersentwicklung im Kommodore-Johnsen-Boulevard 19 ist ein Projekt von Kultur Vor Ort e.V. Ziel ist es die nachbarschaftliche Verbundenheit zu stärken und die Identifikation der Menschen mit dem Quartier zu fördern. Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms Lebendige Quartiere gefördert durch die Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration.  


Wöchentlich treffen sich Mütter und Väter mit Kids bei Jetzt Hier. Eine Gruppe von Eltern initiiert den Treff „Eltern mit Kids“ um sich kennenzulernen, auszutauschen und zu verabreden. Der Treff findet wöchentlich abwechselnd Montag und Donnerstag statt. Bei geraden Kalenderwochen findet das Treffen montags ab 16 bis ca. 17 Uhr statt. In ungeraden Kalenderwochen donnerstags 16-17 Uhr. 

Do., 01. Februar | 16:00 Uhr - 17:00 Uhr | Kultur vor Ort e.V.

Jetzt.Hier - Eltern mit Kids in der Überseestadt

Jetzt Hier – Quartiersentwicklung im Kommodore-Johnsen-Boulevard 19 ist ein Projekt von Kultur Vor Ort e.V. Ziel ist es die nachbarschaftliche Verbundenheit zu stärken und die Identifikation der Menschen mit dem Quartier zu fördern. Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms Lebendige Quartiere gefördert durch die Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration.  


Wöchentlich treffen sich Mütter und Väter mit Kids bei Jetzt Hier. Eine Gruppe von Eltern initiiert den Treff „Eltern mit Kids“ um sich kennenzulernen, auszutauschen und zu verabreden. Der Treff findet wöchentlich abwechselnd Montag und Donnerstag statt.

Bei geraden Kalenderwochen findet das Treffen montags ab 16 bis ca. 17 Uhr statt. In ungeraden Kalenderwochen donnerstags 16-17 Uhr. 

Wo: Kommodore-Johnsen-Boulevard 19
Infos: www.jetzthier.eu

Do., 01. Februar | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle - Brodelpott

Die Sütterlinstunde

Immer weniger Menschen können Sütterlin, die Schreibschrift, die unsere Großeltern und Urgroßeltern in der Schule lernten, noch gut lesen. Viele alte Familienerinnerungen sind jedoch in dieser Schrift verfasst und für Ungeübte mittlerweile nur noch schwer zu entziffern. Hier wollen wir mit unserer neuen Reihe ansetzen. 

Zweimal im Monat lädt das Geschichtskontor im Kulturhaus Walle unter Leitung von Dr. Andree Brumshagen zur „Sütterlinstunde“ ein. Zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen unterstützen wir Sie bei der Transkription Ihrer Dokumente in alten Handschriften. Kurze Texte wie Bildunterschriften, Postkarten und Urkunden, die in Sütterlin oder in deutscher Schreibschrift geschrieben sind, können Sie sich in der „Sütterlinstunde“ auch direkt vor Ort übersetzen lassen.

Eintritt: frei
Anmeldung erforderlich: Telefon: 3887074, E-Mail: a.piplak@kulturhauswalle.de
Wo: Schleswiger Str. 4, 28219 Bremen

Do., 01. Februar | 18:30 Uhr | Ortsamt West

Sitzung des Fachausschusses „Soziales, Kinder, Jugend, Senioren, Gesundheit, geförderte Beschäftigung und Migration“

Einladung zur nächsten öffentlichen Sitzung des Fachausschusses „Soziales, Kinder, Jugend, Senior:innen, Gesundheit, geförderte Beschäftigung und Migration“ des Beirates Walle.

Folgende Tagesordnung wird vorgeschlagen: 

  • TOP 1: Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung 
  • TOP 2: Genehmigung des Protokolls: XIV/02/23 vom 30.11.2023 
  • TOP 3: Trägersuche für Container am Quartiersplatz am Pulverberg 
    dazu: Tobias Bürgelin / Amt für Soziale Dienste 
  • TOP 4: Entscheidungsbedarf in Stadtteilangelegenheiten 
    u.a. Ideensammlung zu Standorten: Anlaufstelle für Menschen mit Drogensucht 
  • TOP 5: Bericht aus dem Controlling-Ausschuss 
  • TOP 6: Mitteilungen des Amtes / Verschiedenes 
  • TOP 7: Nicht-öffentlicher Teil der Sitzung

Wo: Ortsamt West, Waller Heerstraße 99, 3. OG