Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter über die Hygieneregeln und Auflagen der Veranstaltung. +++

Fr., 11. September | ganztägig | HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Sonderausstellung: Raum für Vermutungen

Begeben Sie sich in einen "Raum für Vermutungen": Elf Autorinnen und Autoren haben sich für die Ausstellung des Hafenmuseums Speicher XI archäologischen Fundstücken und Archivobjekten aus der Weserregion literarisch genähert. Wo kommt das Objekt her? Unter welchen Umständen gelangte es an diesen Ort? Wie entstand es? Wer hat es benutzt?  Diese und weitere Fragen werden von den Autorinnen und Autoren gestellt und interpretiert. 

Wo: HAFENMUSEUM SPEICHER XI, Am Speicher XI 1
Infowww.hafenmuseum-speicherelf.de 

Foto: ©HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Fr., 11. September | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr | HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Lesung: Raum für Vermutungen

Lesung und Gespräch in der Ausstellung mit den beteiligten Autorinnen und Autoren Anke Bär, Christine Glenewinkel und Per Leo. Moderation: Esther Willbrandt, Radio Bremen.

Eine Violine, ein Salinometer und ein Stempel aus Kaliningrad –  drei Fundstücke aus der Weser, drei rätselhafte Vorgeschichten.
Zu welchen literarischen Vermutungen haben sie die Schriftsteller*innen inspiriert?

Anmeldung: unter 0421-303 82 79
Kosten: 7,00 € / 5,00 €
Wo: HAFENMUSEUM SPEICHER XI, Am Speicher XI 1
Infowww.hafenmuseum-speicherelf.de 

Fr., 11. September | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Konzert: "Aufbruch in die Moderne"

Margit Kern und Olaf Tzschoppe sind an der Bremer Hochschule für Künste tätig. Mit ihren Bearbeitungen und Originalmusiken für Akkordeon und Marimba mit Werken von Debussy, Rachmaninow, Tsurumi u.a. bringen sie eine besondere Klangwelt in die alte Maschinenhalle.

Wegen der Coronaregelungen müssen sich die Besucher unter o.tzschoppe@googlemail.commit Angabe der Personenzahl verbindlich anmelden. In der Reihenfolge der Anmeldungen erhalten sie eine Bestätigung für die Teilnahme oder eine Absage, sobald das Kontingent ausgeschöpft ist.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infos: www.altespumpwerk.de

Margit Kern und Olaf Tzschoppe ©Altes Pumpwerk

Fr., 11. September | 20:00 Uhr | Kulturwerkstatt westend

Kurzfilmreihe "Short-O-Rama": Ist das wahr oder kann das weg?

Es ist nicht immer leicht, sie zu finden und noch schwerer, sie zu akzeptieren: Die Wahrheit. Nur durch eine fiktive und unbezahlte Mauer von der Lüge getrennt wird sie, im subjektiven Empfinden der ein oder anderen Person oder Institution, auch gerne mal überschattet von Fake News und alternativen Fakten.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden. Die Karten müssen vorher per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten (Name und Tel.-Nr) über buero@westend-bremen.de reserviert werden. Die Reservierung wird Ihnen bestätigt. Ein Getränkeausschank ist leider nicht möglich. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Wo: Kulturwerkstatt westend, Waller Heerstraße 294
Info:www.westend-bremen.de