Veranstaltungen in Walle

Fr., 15. Juli | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle

Fotokunst von Günter Saure - FLOW

Die ungewöhnlichen Fotografien von Günter Saure laden ein, sich zu öffnen für ein Schauen und Erleben jenseits vertrauter Sichtweisen. Sie können wahrgenommen werden als Ausdruck einer Schönheit, die sich offenbart, wenn wir aufhören, überall nach Bedeutung zu suchen und für alles eine Erklärung zu finden. Die allzu gewohnte Frage "was ist das" trennt uns häufig von der Unmittelbarkeit des gegenwärtigen Augenblicks und hindert uns daran sich von dem berühren zu lassen, was jetzt geschieht.

Ausstellung: 12.6. - 30.8.22
Wo: Kulturhaus Walle/Brodelpott, Schleswiger Str. 4
 

Fr., 15. Juli | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr | Landeskirchliche Gemeinschaft Bremen

Angebot: Kinder-Ferien-Kiste

Die Landeskirchliche Gemeinschaft Bremen lädt zu drei Kindernachmittagen ein. Bei der Kinder-Ferien-Kiste stehen kreative Spiele, Basteln, Werken und Abenteuergeschichten der Bibel auf dem Programm. Der Spaßfaktor ist hoch. Snackpausen gehörten natürlich auch dazu. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es ist genügend Platz vorhanden. Eltern sind auch herzlich willkommen.

Alter der Kinder: Fünf bis zwölf Jahre.
Anmeldung: nicht erforderlich
Wo: Ev. Gemeinschaftszentrum Walle, Waller Heerstr. 197
Infos bei: Gemeinschaftspastor Michael Senner, T 0421.619 401 40, m.senner@lkg-bremen.de

Fr., 15. Juli | 21:30 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Reisendes Freiluftkino – Zwischen Generationen: Stärke trotz Krankheit

Im Juli reist das Freiluftkino mit preisgekrönten, internationalen Dokumentar- und Spielfilmen zum Jahresthema „Zwischen Generationen“ durch die Quartiere Gröpelingens. Dabei geht es um den Austausch zwischen Kindern und Erwachsenen, zwischen Zugezogenen und Hiergebliebenen sowie die Verständigung zwischen Sprachgemeinschaften. 

  • THEMA: Stärke trotz Krankheit  
  • FILM: »Alles wird so wie es wird«
    (R: Maria Tomoiagă, 60 Minuten, BG/DE 2022, Dokumentarfilm // im Original auf Rumänisch, mit deutschen Untertiteln)
    Wie bist Du groß geworden? Tochter, Mutter und Großmutter sprechen über ihr Leben und Sexismuserfahrugen in unterschiedlichen Generationen.
  • FILM: »Ich kann gut Karate«
    (R: Jess Dadds, 11 Minuten, UK 2021, Spielfilm // im Original auf Englisch, mit deutschen Untertiteln)
    Müssen alle Jungs Fußball spielen? Ein junger Mann mit psychischer Erkrankung benutzt seine Superkraft, die ihn stark und besonders macht.

Eintritt: ist frei.
Einlass immer ab 20 Uhr. 
Info: 100 Stühle vorhanden. Eigene Sitzgelegenheiten können mitgebracht werden. www.reisendesfreiluftkino.de