Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über die Hygieneregeln der Veranstaltung. +++

So., 19. Dezember | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Haffenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: wohnen³ bezahlbar. besser. bauen.

Architektonische Lösungen und künstlerische Interventionen

Der Wohnungsmarkt in urbanen Räumen ist prekär: Es fehlen günstige Wohnungen, der Anteil der Miete an den monatlichen Kosten steigt. Auch in Bremen muss ein Drittel der Haushalte 40 % des Einkommens für Miete aufwenden. Die Sonderausstellung "wohnen³" zeigt neue Ansätze für bezahlbaren, guten Wohnraum.

Ausstellungsbegleitend gibt es ein Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Podiumsdiskussion und Schulklassenprojekten.

Ausstellungsdauer: 05.12.2021 bis 03.07.2022
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Bremen

Im Hafenmuseum Speicher XI gilt die sogenannte 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis. Bei Führungen und Veranstaltungen gilt zudem die medizinische Maskenpflicht.

Fotos: Ausstellung, Installation Folke Köbberling: © Hafenmuseum

So., 19. Dezember | 15:00 Uhr | bremer kriminal theater

Fuchs ermittelt: Die Regentrude

Frei nach Theodor Storms Kunstmärchen  "Die Regentrude" hat Perdita Krämer ihr Kindertheaterstück "Fuchs ermittelt: Die Regentrude" geschrieben, in dem der sympathische, graubärtige Ermittler Johnny Fuchs den Auftrag erhält, die Ursachen einer lang anhaltenden Dürreperiode aufzudecken und diese zu beenden. Im Märchenreich nämlich, da sind die Meere ausgetrocknet, die Quellen versiegt und seinen Bewohnern bleibt nichts anderes übrig, als aus ihrer Heimat zu flüchten. 

Termine für Gruppen sind möglich. Es kann ein kostenloser vorbereitender Workshop dazu gebucht werden.

Wo: b.k.t., Theodorstraße 13A
Info: www.bremer-kriminal-theater.de

Zeichnung: Yonca Jakubowski

So., 19. Dezember | 15:00 Uhr | HafenRevueTheater

Der Schlüssel zum Glück – Familienmusical

Wo: HafenRevueTheater / vocalartisten, Cuxhavener Str. 7
Infowww.hafenrevuetheater.de

So., 19. Dezember | 17:00 Uhr | Blaumeier-Atelier e.V.

1800 Sekunden - Blaumeier Deluxe Nr. 5

Blaumeier auf der Bühne Deluxe für ein minimales Publikum: Mit der Reihe 1800 Sekunden Blaumeier deluxe zeigt Blaumeier in neuen bisher noch nie dagewesen und wagemutigen Regie- und Besetzungsteams, die aus allen künstlerischen Bereichen des Ateliers gelost werden, was an drei Probenterminen entstehen kann. Mit ebenfalls per Los bestimmten Themen, bestreiten die Darsteller*innen in kleinen Besetzungen eine vorgegebene Bühnenzeit von 30 Minuten. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Zutritt nach 3G-Regeln.

Wo: Theatersaal des Blaumeier-Ateliers, Travemünder Str. 7a
Tickets:www.blaumeier.de, T 0421.83 50 666
Info: Der Veranstaltungssaal ist barrierefrei zugänglich.

©Alfons Römer-Tesar

So., 19. Dezember | 19:00 Uhr | Blaumeier-Atelier e.V.

1800 Sekunden - Blaumeier Deluxe Nr. 5

Blaumeier auf der Bühne Deluxe für ein minimales Publikum: Mit der Reihe 1800 Sekunden Blaumeier deluxe zeigt Blaumeier in neuen bisher noch nie dagewesen und wagemutigen Regie- und Besetzungsteams, die aus allen künstlerischen Bereichen des Ateliers gelost werden, was an drei Probenterminen entstehen kann. Mit ebenfalls per Los bestimmten Themen, bestreiten die Darsteller*innen in kleinen Besetzungen eine vorgegebene Bühnenzeit von 30 Minuten. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Zutritt nach 3G-Regeln.

Wo: Theatersaal des Blaumeier-Ateliers, Travemünder Str. 7a
Tickets:www.blaumeier.de, T 0421.83 50 666
Info: Der Veranstaltungssaal ist barrierefrei zugänglich.

©Alfons Römer-Tesar