Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über die Hygieneregeln der Veranstaltung. +++

Do., 20. August | ganztägig | HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Sonderausstellung: Raum für Vermutungen

Begeben Sie sich in einen "Raum für Vermutungen": Elf Autorinnen und Autoren haben sich für die Ausstellung des Hafenmuseums Speicher XI archäologischen Fundstücken und Archivobjekten aus der Weserregion literarisch genähert. Wo kommt das Objekt her? Unter welchen Umständen gelangte es an diesen Ort? Wie entstand es? Wer hat es benutzt?  Diese und weitere Fragen werden von den Autorinnen und Autoren gestellt und interpretiert. 

Wo: HAFENMUSEUM SPEICHER XI, Am Speicher XI 1
Infowww.hafenmuseum-speicherelf.de 

Foto: ©HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Do., 20. August | ganztägig

Überseefestival 2020

Zum zehnten Mal findet das Überseefestival Bremen- Open Air am Alten Zollamt Hansator -  unter dem Motto 100% Bremen statt. 10 Tage – 1 Bühne – 21 Bands.

LINE-UP: ATTIC OBK | Chrizzo & Ol' Dirty T- Shirt | Brendelson | Deutsche Postpunk | Koala | Laturb | Liquid Orbit | Maulgruppe präsentiert von der Lila Eule | Die Mimmis & Nebenwirkung in Kooperation mit dem Rum Bumpers | RAUM/27 | Soulrender | SUUD | Terra Flop | The Hirsch Effekt | Trackdrive | VON GRAMBUSCH | WARAN | We had to leave. | WRONG CHAT

Wo: Open Air am Alten Zollamt, Hansator
Infosueberseefestival

Do., 20. August | 18:30 Uhr | Waller Geschäftsleute e.V.

»Lastenwalli« - Ein Lastenrad für (W)alle - wird getauft.

Seit ein paar Tagen hat Walle sein eigenes Lastenrad. Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa fördert mit diesem Projekt lokale Liefergemeinschaften in den Stadtteilen. Die Online-Redaktion des Stadtteilportals www.walle-aktuel.de und der Vorstand der Waller Geschäftsleute e.V. haben sich erfolgreich mit einem Konzept beworben und als Ausleihstation konnte man mit Zweirad Dutschke einen Experten im Herzen von Walle dazu gewinnen. 

Der »Kornhannes«, alias Ulli Möhlmann vom Hafenrevuetheater, wird das neue Waller Lastenrad am Donnerstag auf den Namen »Lastenwalli« taufen. Natürlich ohne Champus und Schicki Micki, sondern auf die ECHT WALLER Art! Alle, die sich für das Projekt interessieren sind herzlich willkommen. Eine gute Gelegenheit, das Waller Lastenrad und die Radstation kennenzulernen und eine Proberunde mit Lastenwalli zu drehen. 

Den Wallern war es übrigens nicht egal, wie das neue Rad heißen soll. Mehr als 60 kreative Vorschläge wie Wallaster, Wallross und Walli Dalli sind über Facebook eingegangen und über 100 Waller haben sich an der finalen Abstimmung beteiligt. Am Ende gab es eine knappe Mehrheit für Lastenwalli. 
Nun soll sich »Lastenwalli« jeden Tag irgendwo in Walle nützlich machen. Vier Kisten Bier für die Gartenparty, drei Müllsäcke zum Recyclinghof, der Wochenendeinkauf aus dem Supermarkt … viele Fahrten lassen sich mit dem Lastenfahrrad viel besser erledigen, als mit dem Auto. Ein kräftiger Elektromotor gibt bei Bedarf den nötigen Anschub. Umweltfreundlich - sportlich - kostenlos. Ab dem 24.08. kann man das Lastenrad über das Online-Buchungsportal www.lastenwalli.de kostenfrei ausleihen.

Die Taufe findet im Freien statt. Trotzdem bitten wir die Gäste aufgrund der Coronaregelungen sich unter info@waller-geschaeftsleute.de verbindlich anzumelden und während der Veranstaltung die Corona-Regeln einzuhalten.

Wo: vor dem Zweiradfachmarkt Dutschke, Waller Ring 141
Info: Bitte mit Voranmeldung unter:  info@waller-geschaeftsleute.de

Do., 20. August | 19:30 Uhr | bremer kriminal theater

Kriminalkomödie: Dirnenlied

Karla von Stelzenbül – nicht von Natur aus blaublütig, sondern adoptiert - fühlt sich augenscheinlich ganz wohl: Es sind die wilden Zwanziger, man verkehrt in den besten Kreisen von Zehlendorf, der Gatte macht gute Geschäfte, man geht ins Theater…Karla eckt zwar immer mal wieder an, entweder mit ihrer Berliner Kodderschnauze oder ihrem gänzlich undämlichen Alkoholkonsum. Aber wer bitte soll ihr schon etwas anhaben? 

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a
Infowww.b-k-t.eu