Veranstaltungen in Walle

Sonntag, 23. Februar | 11:30 Uhr | Frische Törns. Echter Blick. Bremenlotsen

Führung: Alter Hafen wird neues Quartier

Führung durch die Überseestadt. Wo geht’s denn hier nach Übersee? Wo jahrzehntelang Kaffee, Baumwolle und Autos auf dicke Pötte verladen wurden, entsteht mit der Überseestadt ein spannendes Quartier mit einem Mix aus alten Speichern und glänzenden Neubauten.  Drei Häfen, die uns tief eintauchen lassen in die maritime Geschichte Bremens: Von der Einweihung durch den Kaiser über die amerikanische Besatzung bis zur Erfindung des Containers. Immer wieder gibt es Spuren, die uns vom alten Hafengeschehen berichten: von harter Arbeit, vom Schmuggel und den Nächten in den legendären Kneipen. Und wir öffnen Türen zu einem riesigen Schuppen voller glänzender Oldtimer, einem Speicher im Zeichen der Kunst und zum Blick in die Zukunft im Infozentrum Überseestadt.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: vor ALDI, Konsul-Smidt-Str. 8
Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder 10-16 Jahre 4,00 € (Kinder unter 10 gehen kostenlos mit)
Info: www.bremenlotsen.de 

Bremer Überseestadt

Sonntag, 23. Februar | 15:30 Uhr - 17:30 Uhr | BAT Ensemble

Bilderbuchkino und Kinderdisco a lo cubano

Das BAT Ensemble und die Tanzschule Cordero López laden Sie und Ihre Kinder herzlich zu einem entspannten Nachmittag ein. Bilderbücher und deren Geschichten faszinieren seit jeher Kinder, wie auch Junggebliebene. Sie sind die Grundlage für die Phantasie, die Träume und den Geist der Kinder. Tanz vereint Körper und Seele und schafft ein ganz eigenes, intensives Körpergefühl und ist die wohl schönste und lebendigste Art, Gefühle auszudrücken.

Eintritt: frei, Spenden sind willkommen!
Wo: Speicher XI, Haus 1, 3. Etage: "Der Rote Salon"