Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über die Hygieneregeln der Veranstaltung. +++

Do., 30. Juni | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Hafenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: wohnen³ bezahlbar. besser. bauen.

Architektonische Lösungen und künstlerische Interventionen

Der Wohnungsmarkt in urbanen Räumen ist prekär: Es fehlen günstige Wohnungen, der Anteil der Miete an den monatlichen Kosten steigt. Auch in Bremen muss ein Drittel der Haushalte 40 % des Einkommens für Miete aufwenden. Die Sonderausstellung "wohnen³" zeigt neue Ansätze für bezahlbaren, guten Wohnraum.

Ausstellungsbegleitend gibt es ein Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Podiumsdiskussion und Schulklassenprojekten.

Ausstellungsdauer: 05.12.2021 bis 03.07.2022
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Bremen

Im Hafenmuseum Speicher XI gilt die sogenannte 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis. Bei Führungen und Veranstaltungen gilt zudem die medizinische Maskenpflicht.

Fotos: Ausstellung, Installation Folke Köbberling: © Hafenmuseum

Do., 30. Juni | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle Brodelpott

Ausstellung: Geschichte der Bremer Kaisenhäuser

Fotos und Informationen zur Entstehung, Entwicklung und Bedeutung der Geschichte der Bremer Kaisenhäuser.

Ausstellung: 24.04. - 25.05.22
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4

Do., 30. Juni | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle

Fotokunst von Günter Saure - FLOW

Die ungewöhnlichen Fotografien von Günter Saure laden ein, sich zu öffnen für ein Schauen und Erleben jenseits vertrauter Sichtweisen. Sie können wahrgenommen werden als Ausdruck einer Schönheit, die sich offenbart, wenn wir aufhören, überall nach Bedeutung zu suchen und für alles eine Erklärung zu finden. Die allzu gewohnte Frage "was ist das" trennt uns häufig von der Unmittelbarkeit des gegenwärtigen Augenblicks und hindert uns daran sich von dem berühren zu lassen, was jetzt geschieht.

Ausstellung: 12.6. - 30.8.22
Wo: Kulturhaus Walle/Brodelpott, Schleswiger Str. 4
 

Do., 30. Juni | 17:00 Uhr | Hafenmuseum Speicher XI

Hafenrundfahrt durch die Industriehäfen

Der Industriehafen mit seinen rund 50 Umschlags- und Logistikbetrieben ist seit 1910 wichtiger Teil der bremischen Häfen. Hier erfolgt noch immer die Hälfte des Güterumschlags der Stadt.

An Bord erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über die Geschichte, aber auch die heutigen Aktivitäten und Perspektiven des südlichsten Seehafens Deutschlands.

Dauer: ca. 3 h
Abfahrt: Martinianleger
Tickets: unter 0421-33 89 89

Do., 30. Juni | 19:30 Uhr | bremer kriminal theater

Theater: Mizzy Meyer DER TATORTREINIGER

Heiko Schotte, genannt Schotty, macht Hausbesuche der besonderen Art. Sein Arbeitsalltag findet vornehmlich statt zwischen Blutlachen, die aus Teppichen oder Sofas entfernt werden wollen, in vier Wänden, von denen wenigstens eine  gern einmal auch mit kleinen Gehirnpartikeln übersät ist. Aber Schotty ist da unempfindlich. "Meine Arbeit beginnt da, wo andere sich vor Entsetzen übergeben", sagt er und zückt seine Wurststulle. Und Schotty ist nicht nur kauzig,er ist auch Menschenfreund. Und so wird jede noch so skurrile Begegnung zu einem Gewinn.

Wo: Freiluft bei gutem Wetter, Hof der Union Brauerei

Do., 30. Juni | 20:00 Uhr - 21:00 Uhr | westend

Themen und Gäste der Sendung noch offen // westendRADIO

Zu empfangen ist das westendRADIO über die Frequenzen des Radio Weser.TV: 92,5 MHz Antenne, im digitalen Kabel (DVB-C), DAB+ Kanal 7D oder per Internet-Stream: www.radioweser.tv 

Infos: zur Sendung