Veranstaltungen in Walle

Sonntag, 09. Februar | ganztägig | GaDeWe - Galerie des Westens

Ausstellung: Hide and Seek - Silvia Brockfeld

Liebe Kunstfreundinnen, liebe Kunstfreunde, zur ersten Ausstellung des neuen Jahres mit dem Titel "Hide and Seek Malerei und Cutouts aus Holz" der Künstlerin Silvia Brockfeld möchten wir Sie/Euch herzlich in die Räume der GaDeWe einladen. 

Ausstellungsdauer: 18.01.-21.02.2020
Wo: Galerie des Westens, Reuterstr. 9 – 17
Infoswww.gadewe.de

Sonntag, 09. Februar | 15:00 Uhr - 17:00 Uhr | Schuppen Eins

Auf den Spuren von Carl F.W. Borgward

Klar ist der Name Borgward ein Begriff. Weniger aber die Tatsache, dass er kein Bremer war. Aber Spuren hat er in Bremen hinterlassen, die man noch sehen kann, wenn man weiß, wo man hinschauen muss. Erlebt bei dieser ungewöhnlichen Stadtrundfahrt, wie der "Borgward Mitarbeiter Felix Otto" und der "Journalist Rudi Hanfstängl"  nicht nur diese Spuren verfolgen, sondern auch ein Bremer Sightseeing-Programm aus der Sicht der automobilen Situation und Geschichte der Hansestadt.

Treffpunkt: Schuppen Eins, Eingang Giebelseite, Konsul-Smidt-Straße 20-26
Kosten: 35€/Person
Anmeldungtheater-interaktiwo@web.de, T 0421.708 821-60
Infoswww.schuppeneins.de/terminewww.theater-interaktiwo.de

Sonntag, 09. Februar | 15:30 Uhr | BAT Ensemble

Bilderbuchkino und kreatives Basteln

Bilderbücher und deren Geschichten faszinieren seit jeher Kinder, wie auch Junggebliebene. Sie sind die Grundlage für die Phantasie, die Träume und den Geist der Kinder. Wundervoll und Unverzichtbar.

Durch das Basteln lernen Kinder Vertrauen in die eigene Kreativität, Entdecken des eigenen Könnens, Entwickeln von verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten, Sprachbefähigung und mathematisches Vermögen. Je nach Jahreszeit kann mit verschiedensten Materialien gearbeitet werden und mit den verschiedensten Dingen unterschiedliche Sachen herstellen.

Eintritt: frei, Spenden sind willkommen!
Wo: Kulturhaus Walle, Schleswiger Str. 4