Veranstaltungen
Tagesansicht
Anker Walle

Tagesansicht

März 2018
01 März
Donnerstag, 01. März, 11:00 Uhr · Hafenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: Schwebschrauben und Scheinblüten

Die Ausstellung ist ein Streifzug durch das Œvre von Constantin Jaxy mit dem Fokus auf maritime Ansichten und Assoziationen. Was alle Arbeiten Jaxys auszeichnet, ist ihre Affinität zum Technischen, zum Architektonischen und Konstruierten. 

Dauer der Ausstellung: 21.01. - 08.04.2018
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, am Speicher XI 1
Einführung: Albrecht Lampe
www.hafenmuseum-speicherelf.de

Donnerstag, 01. März, 12:00 Uhr · Wallerie

Kleines Groß

In der neue Ausstellung zeigt die Galerie Wallerie vermeintlich Kleines, das groß dargestellt ist. ?"Kleines Groß"? lautet die Ausstellung. Sie ist das aktuelle Ergebnis der Weiterentwicklung zweier Werkserien der Bremer Künstlerin Delia Nordhaus. Sie spielt in ihren Arbeiten mit den Dimensionen, Sichtweisen und Ansichten von Raum und Leben. Farbstarke Acrylbilder treffen auf Objekte. Übergroße, fotorealistisch dargestellte Insekten treffen auf kleine Kopfplastiken. 

Ausstellungsdauer: 01.03.2018 - 07.04.2018
Öffnungszeiten: Mo. + Do. 12-15 Uhr, Sa. 12-18 Uhr
Wo: Wallerie, Waller Heerstr. 101
Eintritt: Frei
www.wallerie.de

Donnerstag, 01. März, 15:00 Uhr · GaDeWe, Galerie des Westens

Leerende Gähne

In der Gemeinschaftsausstellung werden Wand-Installationen von Harriet Groß, Zeichnungen von Thilo Droste, Malerei von Matthias Moravek präsentiert.  Außerdem sind Fotografien von Michael Wendt zu sehen.  Es wird eine große Bandbreite künstlerischen Schaffens gezeigt.

Ausstellungseröffnung: 27.Januar 2018 um 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 27.01.2018 – 02.03.2018  
Öffnungszeiten: Mi. und Fr. 15-19 Uhr, Do. 15-21 Uhr
Wo: GaDeWe, Galerie des Westens, Reuterstr. 9-17
www.gadewe.de

Donnerstag, 01. März, 19:00 Uhr · Wallerie

Vernissage "Kleines Groß"

In der neue Ausstellung zeigt die Galerie Wallerie vermeintlich Kleines, das groß dargestellt ist. ?"Kleines Groß"? lautet die Ausstellung. Sie ist das aktuelle Ergebnis der Weiterentwicklung zweier Werkserien der Bremer Künstlerin Delia Nordhaus. Sie spielt in ihren Arbeiten mit den Dimensionen, Sichtweisen und Ansichten von Raum und Leben. Farbstarke Acrylbilder treffen auf Objekte. Übergroße, fotorealistisch dargestellte Insekten treffen auf kleine Kopfplastiken. 

Wo: Wallerie, Waller Heerstr. 101
Eintritt: Frei
www.wallerie.de

Donnerstag, 01. März, 20:00 Uhr · Kulturwerkstatt westend

essence of north - Gerdur Gunnarsdóttir & Claudio Puntin

In Südeuropa kennt man sie, die Melancholie in moll. die alles zusammenfasst was sich emotionell zwischen Sehnsucht, vergangenen Zeiten und Klagen befindet. Fado, Rembetika, Flamenco um nur einige zu nennen. Doch wo findet man eine nordische Entsprechung? Island gilt als eines der kreativsten und aktivsten Musikländer. 

Wo: Kulturwerkstatt westend, Waller Heerstraße 294
www.kultur-bremen.de