Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über die Hygieneregeln der Veranstaltung. +++

Sa., 11. Dezember | ganztägig | Walle-Center

Wunschbaum - Freude verschenken und Gutes tun

Das Prinzip ist ganz einfach: Wunschzettel auswählen, Geschenk kaufen und Kinderherzen der Kinder des SOS-Kinderdorfes Bremen erfreuen.

Die Besucher können im Walle-Center einen Wunsch vom Weihnachtsbaum auswählen, das Geschenk im Wert von 5-25 Euro kaufen und unverpackt an der Kundeninformation bei Edeka abgeben. Damit auch alle das richtige Päckchen bekommen, sollte am Geschenk unbedingt die entsprechende Wunschkarte befestigt sein.

Und wenn am Ende der Aktion noch Wunschzettel übrig bleiben, organisiert das Walle-Center diese Geschenke auf eigene Kosten. 

Zeitrum: 22. Nov. bis 16. Dez.
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103

Sa., 11. Dezember | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Haffenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: wohnen³ bezahlbar. besser. bauen.

Architektonische Lösungen und künstlerische Interventionen

Der Wohnungsmarkt in urbanen Räumen ist prekär: Es fehlen günstige Wohnungen, der Anteil der Miete an den monatlichen Kosten steigt. Auch in Bremen muss ein Drittel der Haushalte 40 % des Einkommens für Miete aufwenden. Die Sonderausstellung "wohnen³" zeigt neue Ansätze für bezahlbaren, guten Wohnraum.

Ausstellungsbegleitend gibt es ein Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Podiumsdiskussion und Schulklassenprojekten.

Ausstellungsdauer: 05.12.2021 bis 03.07.2022
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Bremen

Sa., 11. Dezember | 11:00 Uhr - 15:00 Uhr | Walle-Center

Weihnachts-Verkaufsstand im Walle-Center

In der Adventszeit lädt das Walle-Center  zu einem kleinen Adventsbasar ein, der von der Malgruppe des Martinsclub Bremen e.V. organisiert wird. Verkauft werden weihnachtliche Stimmungsmacher aus eigener Herstellung, etwa Taschen, Tischdecken, Minimagnete, Postkarten und weitere Weihnachtsdekorationen.

Die Erlöse kommen dem Malkurs zugute, um Bastelmaterial und Museumsbesuche zu finanzieren.

Der Malkurs des Martinsclub besteht aus Menschen mit einer Beeinträchtigung, die in verschiedenen Wohnformen des Behindertenhilfeträgers Martinsclub Bremen e.V. in Gröpelingen leben. Wer sich für das Projekt oder weitere Angebote des Martinsclub interessiert, hat die Gelegenheit, mit den Mitgliedern des Malkurses ins Gespräch zu kommen.

Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103

Sa., 11. Dezember | 12:00 Uhr - 20:00 Uhr | WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Hafenwiehnacht

Maritimer Weihnachtsmarkt in der Überseestadt

Zum ersten Mal veranstaltet die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH gemeinsam mit dem Überseestadt Marketingverein e.V. den Weihnachtsmarkt.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein kleines Hüttendorf zum Verweilen und ein abwechslungsreiches Programm: Der Nikolaus verteilt Süßigkeiten an alle Kinder, eine Jongleurin spielt mit dem Feuer, Guido Bolero lässt flotte Swing- und Tanzmusik erklingen und Knipp Gumbo & Band servieren Coverversionen mit plattdeutschen Texten. Außerdem zaubert ein Künstler Ballon-Tiere für die Kleinen, das Hafenrevuetheater versteigert schrille Kostüme aus dem Fundus und die vocalartisten präsentieren ein Hafenmusical zum Mitsingen.

Wo: Hafenwiehnacht Am Speicher XI 11
Info: www.ueberseestadt-bremen.de/hafenwiehnacht2021

Sa., 11. Dezember | 18:00 Uhr | HafenRevueTheater

HafenMusicals - Songs zum Mitsingen

Wo: HafenRevueTheater / vocalartisten, Hafenwiehnacht Am Speicher XI 11
Infowww.hafenrevuetheater.de

Sa., 11. Dezember | 19:30 Uhr | bremer kriminal theater

John Wainwrights "Das Verhör"

Inspektor Gallien ist unter Druck: Zwei kleine Mädchen wurden innerhalb kurzer Zeit brutal vergewaltigt und anschließend erwürgt. Vom Täter fehlt jede Spur. Als Gallien den Notar Martinaud noch am Silvesterabend kurz aufs Polizeirevier bestellt, geht es zunächst nur um ein paar zusätzliche Informationen im Kontext seiner Zeugenaussage. Die Widersprüche können jedoch nicht aufgelöst werden. Ganz im Gegenteil: Im Laufe des Gesprächs verwickelt sich der vermeintliche Zeuge immer mehr darin. Die Fragen des Inspectors werden bohrender, haken bei Unklarheiten nach, setzen Martinaud unter Druck. Und zunehmend kommt Gallien der Verdacht, dass es der Mörder selbst ist, der da vor ihm sitzt...

Wo: b.k.t., Theodorstraße 13A
Infowww.bremer-kriminal-theater.de

Pressefoto zu "Das Verhör" (Foto: Bianca Oostendoorp/ Bearbeitung: Yolanda Feindura)

Sa., 11. Dezember | 20:00 Uhr | HafenRevueTheater

Liebe, Last und Fracht – HafenRevue

Wo: HafenRevueTheater / vocalartisten, Cuxhavener Str. 7
Infowww.hafenrevuetheater.de

Sa., 11. Dezember | 20:00 Uhr | KARO

Konzert: »Degenerate Idol & Spitfire Stevens«

Degenerate Idol freuen sich erstmals mit den Hamburger Spitfire Stevens zu spielen. D.I. müssen wir wohl nicht mehr vorstellen. Wenn doch geht auf: www.degenerate-idol.com. Da werdet ihr fündig. Spitfire Stevens: Großartig, brillant, anders und doch so bekannt: Punk-Sound trifft Joy Division. Eine Mixtur, die dich tanzen, staunen und begeistern wird. Nicht nur, wenn du sie noch nie gehört, geschweige denn gesehen hast. Punkrock-Christmas, der passt! Punkrock mit Attitude und ohne Karniggelfickenichkannschnelleralsdu-Gehacke! So muss das! Freut euch und kommet doch all….

Wo: KARO, Reuterstr. 9-17
Info:www.karo-bremen.de

So., 12. Dezember | ganztägig | Walle-Center

Wunschbaum - Freude verschenken und Gutes tun

Das Prinzip ist ganz einfach: Wunschzettel auswählen, Geschenk kaufen und Kinderherzen der Kinder des SOS-Kinderdorfes Bremen erfreuen.

Die Besucher können im Walle-Center einen Wunsch vom Weihnachtsbaum auswählen, das Geschenk im Wert von 5-25 Euro kaufen und unverpackt an der Kundeninformation bei Edeka abgeben. Damit auch alle das richtige Päckchen bekommen, sollte am Geschenk unbedingt die entsprechende Wunschkarte befestigt sein.

Und wenn am Ende der Aktion noch Wunschzettel übrig bleiben, organisiert das Walle-Center diese Geschenke auf eigene Kosten. 

Zeitrum: 22. Nov. bis 16. Dez.
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103

So., 12. Dezember | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Haffenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: wohnen³ bezahlbar. besser. bauen.

Architektonische Lösungen und künstlerische Interventionen

Der Wohnungsmarkt in urbanen Räumen ist prekär: Es fehlen günstige Wohnungen, der Anteil der Miete an den monatlichen Kosten steigt. Auch in Bremen muss ein Drittel der Haushalte 40 % des Einkommens für Miete aufwenden. Die Sonderausstellung "wohnen³" zeigt neue Ansätze für bezahlbaren, guten Wohnraum.

Ausstellungsbegleitend gibt es ein Veranstaltungsprogramm mit Führungen, Podiumsdiskussion und Schulklassenprojekten.

Ausstellungsdauer: 05.12.2021 bis 03.07.2022
Wo: Hafenmuseum Speicher XI, Bremen

So., 12. Dezember | 12:00 Uhr - 20:00 Uhr | WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Hafenwiehnacht

Maritimer Weihnachtsmarkt in der Überseestadt

Zum ersten Mal veranstaltet die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH gemeinsam mit dem Überseestadt Marketingverein e.V. den Weihnachtsmarkt.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein kleines Hüttendorf zum Verweilen und ein abwechslungsreiches Programm: Der Nikolaus verteilt Süßigkeiten an alle Kinder, eine Jongleurin spielt mit dem Feuer, Guido Bolero lässt flotte Swing- und Tanzmusik erklingen und Knipp Gumbo & Band servieren Coverversionen mit plattdeutschen Texten. Außerdem zaubert ein Künstler Ballon-Tiere für die Kleinen, das Hafenrevuetheater versteigert schrille Kostüme aus dem Fundus und die vocalartisten präsentieren ein Hafenmusical zum Mitsingen.

Wo: Hafenwiehnacht Am Speicher XI 11
Info: www.ueberseestadt-bremen.de/hafenwiehnacht2021

So., 12. Dezember | 15:00 Uhr | bremer kriminal theater

Fuchs ermittelt: Die Regentrude

Frei nach Theodor Storms Kunstmärchen  "Die Regentrude" hat Perdita Krämer ihr Kindertheaterstück "Fuchs ermittelt: Die Regentrude" geschrieben, in dem der sympathische, graubärtige Ermittler Johnny Fuchs den Auftrag erhält, die Ursachen einer lang anhaltenden Dürreperiode aufzudecken und diese zu beenden. Im Märchenreich nämlich, da sind die Meere ausgetrocknet, die Quellen versiegt und seinen Bewohnern bleibt nichts anderes übrig, als aus ihrer Heimat zu flüchten. 

Termine für Gruppen sind möglich. Es kann ein kostenloser vorbereitender Workshop dazu gebucht werden.

Wo: b.k.t., Theodorstraße 13A
Info: www.bremer-kriminal-theater.de

Zeichnung: Yonca Jakubowski

So., 12. Dezember | 15:00 Uhr | HafenRevueTheater

Der Schlüssel zum Glück – Familienmusical

Wo: HafenRevueTheater / vocalartisten, Cuxhavener Str. 7
Infowww.hafenrevuetheater.de

So., 12. Dezember | 15:00 Uhr | HafenRevueTheater

KostümVersteigerung

Wo: HafenRevueTheater / vocalartisten, Hafenwiehnacht Am Speicher XI 11
Infowww.hafenrevuetheater.de

Mo., 13. Dezember | ganztägig | Walle-Center

Wunschbaum - Freude verschenken und Gutes tun

Das Prinzip ist ganz einfach: Wunschzettel auswählen, Geschenk kaufen und Kinderherzen der Kinder des SOS-Kinderdorfes Bremen erfreuen.

Die Besucher können im Walle-Center einen Wunsch vom Weihnachtsbaum auswählen, das Geschenk im Wert von 5-25 Euro kaufen und unverpackt an der Kundeninformation bei Edeka abgeben. Damit auch alle das richtige Päckchen bekommen, sollte am Geschenk unbedingt die entsprechende Wunschkarte befestigt sein.

Und wenn am Ende der Aktion noch Wunschzettel übrig bleiben, organisiert das Walle-Center diese Geschenke auf eigene Kosten. 

Zeitrum: 22. Nov. bis 16. Dez.
Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 103