Veranstaltungen in Walle

Freitag, 19. April | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Freitag, 19. April | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Freitag, 19. April | 13:00 Uhr - 17:00 Uhr | Walle-Center

Aktion: Osterspaß für Groß und Klein

Kinder bis 10 Jahren können, jeden Tag andere spannende Dinge wie Osternester, Eier, Osterfiguren u.v.m. basteln. Am Samstag, den 20. April schaut der Osterhase dann persönlich im Center vorbei, um Osterschokolade an die kleinen und großen Besucher zu verteilen.

Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 101
Info: www.walle-center.de

Ostern im Walle-Center | ©Walle-Center, Bremen

Freitag, 19. April | 20:15 Uhr | HafenRevueTheater

Theater: Seemanns Trödel

Ist das schon Krimi, oder kann das weg? – "Antikes und Vermisstes" in Irmtrauds Antiquitäten Laden. Heile Welt im Bremer HafenRevier der 70er. Bis dunkle Gestalten Irmis Meisterwerk entwenden. Die Kriminalpolizei schaltet sich ein - und mangels Kompetenz - auch gleich wieder aus.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Info: www.hafenrevuetheater.de

HafenRevueTheater: Seemanns Trödel | Bremen

Samstag, 20. April | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Samstag, 20. April | 13:00 Uhr - 17:00 Uhr | Walle-Center

Aktion: Osterspaß für Groß und Klein

Kinder bis 10 Jahren können, jeden Tag andere spannende Dinge wie Osternester, Eier, Osterfiguren u.v.m. basteln. Am Samstag, den 20. April schaut der Osterhase dann persönlich im Center vorbei, um Osterschokolade an die kleinen und großen Besucher zu verteilen.

Wo: Walle-Center, Waller Heerstraße 101
Info: www.walle-center.de

Ostern im Walle-Center | ©Walle-Center, Bremen

Samstag, 20. April | 20:15 Uhr | HafenRevueTheater

Theater: Liebe, Last & Fracht – HafenRevue

Im Bremer Hafen der 50er - zu einer Zeit, als Männer noch echte Kerle sein durften. Mittendrin Theodor, nach langer Seefahrt zurück an Land.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Info: www.hafenrevuetheater.de

HafenRevueTheater: Liebe, Last & Fracht | Bremen

Sonntag, 21. April | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Sonntag, 21. April | 20:15 Uhr | HafenRevueTheater

Theater: Liebe, Last & Fracht 2 – HafenRevue

Kann Theodor an Land glücklich werden und seine Liebe im Alltag bestehen? Die Fortsetzung der HafenRevue klärt alle Fragen und stellt dabei sicher: Hinein in die goldenen Zeiten des musikalischen Wirtschaftswunders!

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Info: www.hafenrevuetheater.de

HafenRevueTheater: Liebe, Last & Fracht 2 | Bremen

Montag, 22. April | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Montag, 22. April | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Montag, 22. April | 18:00 Uhr | HafenRevueTheater

Theater: Gastspiel – Gerd Albers "Herrenabend"

"Herrenabend" mit Gerd Albers (Gesang) und Jens Buntemeyer (Piano) – Zwei charmante, humorvolle Herren - singen und spielen Ihnen u.a. die Highlights von Frank Sinatra, Dean Martin, Elvis und Roger Cicero.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Info: www.hafenrevuetheater.de

HafenRevueTheater: Gastspiel "Herrenabend" | Bremen

Dienstag, 23. April | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Dienstag, 23. April | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Dienstag, 23. April | 15:30 Uhr | westend KULTUR. WERKSTATT.

Werkstattangebot: Zeichenwerkstatt "Kritzelwitzeln"

Für Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahren. Wenn ihr Lust am Zeichnen und Witzemachen habt und euch gerne Cartoons ausdenkt oder euren eigenen Comic produzieren möchtet, seid ihr hier richtig. Keine Angst, ihr müsst keine Zeichengenies sein und es gibt auch kein Richtig und kein Falsch. Der Cartoon ist eine besondere Kunstform, weil in ihm Bild und Text benutzt werden, um Komik entstehen zu lassen.

Wo: westend, Waller Heerstraße 294