Veranstaltungen in Walle

Do., 22. August | 12:00 Uhr - 18:00 Uhr | Blaumeier-Atelier

Ausstellung: Keine Zeit

Keine Zeit – so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Blaumeier-Ateliers. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren haben 34 Künstler*innen intensiv zum Thema Zeit gearbeitet. In Malereien, Texten, Keramiken, Videoarbeiten und einer Siebdruckzeitung werden grundlegende Fragen rund um das Thema Zeit ausgedrückt.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und ein Buch mit Texten der Schreibwerkstatt.

Ausstellungsdauer: 18.8. - 13.10.2024
Wo: Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
Eintritt: frei
Info: Galerie ist barrierefrei

Fr., 23. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung unterschiedlicher Künstler

Das Team der GaDeWe hat auch dieses Mal einen interessanten Mix von Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Eine Mischung aus Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie und Objektkunst macht Lust auf einen Galeriebesuch in der Galerie des Westens.   

Liste der Künstlerinnen und Künstler: Mechtild Böger, Ulrich Schnelle, Michael Wendt, Reiner Will, Thomas Behling, Anette Venzlaff, Frank Bohlmann, Isabel Valecka, Barbara Rosengarth, Frank Albrecht, Werner Henkel, Christian Plep, Uwe Kreutzkamp.

Vernissage: Freitag den 16. August um 20 Uhr.
Ausstellungsdauer: 16.08. bis 06.09.2024.
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-16

Bild: Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Fr., 23. August | 12:00 Uhr - 18:00 Uhr | Blaumeier-Atelier

Ausstellung: Keine Zeit

Keine Zeit – so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Blaumeier-Ateliers. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren haben 34 Künstler*innen intensiv zum Thema Zeit gearbeitet. In Malereien, Texten, Keramiken, Videoarbeiten und einer Siebdruckzeitung werden grundlegende Fragen rund um das Thema Zeit ausgedrückt.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und ein Buch mit Texten der Schreibwerkstatt.

Ausstellungsdauer: 18.8. - 13.10.2024
Wo: Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
Eintritt: frei
Info: Galerie ist barrierefrei

Fr., 23. August | 17:00 Uhr - 21:00 Uhr | Kulturhaus Walle - Brodelpott

Mosaikabende

In diesen Kursen können Sie unscheinbare Gebrauchsgegenstände in farbenprächtige Schmuckstücke verwandeln. Mit Keramikfliesenbruch oder Glas lassen sich z.B. einfache Spiegel, Blumentöpfe, Untersetzer oder Tische ganz individuell gestalten. Auch Mosaikhausnummern oder Wandbilder können unter Anleitung hergestellt werden. Die Mosaiktechnik ist leicht erlernbar und macht von Anfang an viel Spaß. Anfänger bekommen eine Einführung in die Technik. Fortgeschrittene können ihre Kenntnisse vertiefen.

wöchentlich (außer in den Schulferien) | Termine können einzeln gebucht werden
Beitrag:
25€ + 5€ Material
Anmeldung:  i.raeder@kulturhauswalle.de oder T 0421.829 935
Wo: Musikschule Bremen, Ellmersstraße 24

Sa., 24. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung unterschiedlicher Künstler

Das Team der GaDeWe hat auch dieses Mal einen interessanten Mix von Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Eine Mischung aus Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie und Objektkunst macht Lust auf einen Galeriebesuch in der Galerie des Westens.   

Liste der Künstlerinnen und Künstler: Mechtild Böger, Ulrich Schnelle, Michael Wendt, Reiner Will, Thomas Behling, Anette Venzlaff, Frank Bohlmann, Isabel Valecka, Barbara Rosengarth, Frank Albrecht, Werner Henkel, Christian Plep, Uwe Kreutzkamp.

Vernissage: Freitag den 16. August um 20 Uhr.
Ausstellungsdauer: 16.08. bis 06.09.2024.
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-16

Bild: Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Sa., 24. August | 12:00 Uhr - 18:00 Uhr | Blaumeier-Atelier

Ausstellung: Keine Zeit

Keine Zeit – so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Blaumeier-Ateliers. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren haben 34 Künstler*innen intensiv zum Thema Zeit gearbeitet. In Malereien, Texten, Keramiken, Videoarbeiten und einer Siebdruckzeitung werden grundlegende Fragen rund um das Thema Zeit ausgedrückt.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und ein Buch mit Texten der Schreibwerkstatt.

Ausstellungsdauer: 18.8. - 13.10.2024
Wo: Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
Eintritt: frei
Info: Galerie ist barrierefrei

Sa., 24. August | 20:30 Uhr | HafenRevueTheater

THEATER IM HOF - Tanz auf dem Vulkan

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Str. 7
Infos: Webseite hafenrevuetheater

So., 25. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung unterschiedlicher Künstler

Das Team der GaDeWe hat auch dieses Mal einen interessanten Mix von Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Eine Mischung aus Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie und Objektkunst macht Lust auf einen Galeriebesuch in der Galerie des Westens.   

Liste der Künstlerinnen und Künstler: Mechtild Böger, Ulrich Schnelle, Michael Wendt, Reiner Will, Thomas Behling, Anette Venzlaff, Frank Bohlmann, Isabel Valecka, Barbara Rosengarth, Frank Albrecht, Werner Henkel, Christian Plep, Uwe Kreutzkamp.

Vernissage: Freitag den 16. August um 20 Uhr.
Ausstellungsdauer: 16.08. bis 06.09.2024.
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-16

Bild: Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

So., 25. August | 12:00 Uhr - 18:00 Uhr | Blaumeier-Atelier

Ausstellung: Keine Zeit

Keine Zeit – so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Blaumeier-Ateliers. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren haben 34 Künstler*innen intensiv zum Thema Zeit gearbeitet. In Malereien, Texten, Keramiken, Videoarbeiten und einer Siebdruckzeitung werden grundlegende Fragen rund um das Thema Zeit ausgedrückt.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und ein Buch mit Texten der Schreibwerkstatt.

Ausstellungsdauer: 18.8. - 13.10.2024
Wo: Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
Eintritt: frei
Info: Galerie ist barrierefrei

So., 25. August | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle|brodelpott

Sonntagsöffnung Hafenarchiv

Das Hafenarchiv zbietet zusätzlich zu unseren regulären Öffnungstagen an verschiedenen Sonntagen eine Sonderöffnung an. Mit dem Hafenarchiv betreibt das Geschichtskontor im Kulturhaus Walle Brodelpott seit fast 20 Jahren eine Dependance in der Überseestadt.  Eine kleine Bibliothek und Themenordner mit Texten zur Stadtbremischen Hafengeschichte, zur Muggenburg- und den alten Industrien auf der Überseeinsel stehen vor Ort zur Verfügung.

Eintritt: frei
Wo: Auf der Muggenburg 30
Zugang über: Auf der Muggenburg / Ecke Stephanikirchenweide

Mo., 26. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung unterschiedlicher Künstler

Das Team der GaDeWe hat auch dieses Mal einen interessanten Mix von Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Eine Mischung aus Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie und Objektkunst macht Lust auf einen Galeriebesuch in der Galerie des Westens.   

Liste der Künstlerinnen und Künstler: Mechtild Böger, Ulrich Schnelle, Michael Wendt, Reiner Will, Thomas Behling, Anette Venzlaff, Frank Bohlmann, Isabel Valecka, Barbara Rosengarth, Frank Albrecht, Werner Henkel, Christian Plep, Uwe Kreutzkamp.

Vernissage: Freitag den 16. August um 20 Uhr.
Ausstellungsdauer: 16.08. bis 06.09.2024.
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-16

Bild: Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Di., 27. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung unterschiedlicher Künstler

Das Team der GaDeWe hat auch dieses Mal einen interessanten Mix von Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Eine Mischung aus Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie und Objektkunst macht Lust auf einen Galeriebesuch in der Galerie des Westens.   

Liste der Künstlerinnen und Künstler: Mechtild Böger, Ulrich Schnelle, Michael Wendt, Reiner Will, Thomas Behling, Anette Venzlaff, Frank Bohlmann, Isabel Valecka, Barbara Rosengarth, Frank Albrecht, Werner Henkel, Christian Plep, Uwe Kreutzkamp.

Vernissage: Freitag den 16. August um 20 Uhr.
Ausstellungsdauer: 16.08. bis 06.09.2024.
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-16

Bild: Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Anette Venzlaff, 'Tulipan' 2023, Öl a. Leinwand, 40 x 30

Di., 27. August | 12:00 Uhr - 18:00 Uhr | Blaumeier-Atelier

Ausstellung: Keine Zeit

Keine Zeit – so lautet der Titel der neuen Ausstellung des Blaumeier-Ateliers. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren haben 34 Künstler*innen intensiv zum Thema Zeit gearbeitet. In Malereien, Texten, Keramiken, Videoarbeiten und einer Siebdruckzeitung werden grundlegende Fragen rund um das Thema Zeit ausgedrückt.

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog und ein Buch mit Texten der Schreibwerkstatt.

Ausstellungsdauer: 18.8. - 13.10.2024
Wo: Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
Eintritt: frei
Info: Galerie ist barrierefrei

Di., 27. August | 15:00 Uhr - 17:00 Uhr | Kulturhaus Walle - Brodelpott

Die Sütterlinstunde

Immer weniger Menschen können Sütterlin, die Schreibschrift, die unsere Großeltern und Urgroßeltern in der Schule lernten, noch gut lesen. Viele alte Familienerinnerungen sind jedoch in dieser Schrift verfasst und für Ungeübte mittlerweile nur noch schwer zu entziffern. Hier wollen wir mit unserer neuen Reihe ansetzen. 

Zweimal im Monat lädt das Geschichtskontor im Kulturhaus Walle unter Leitung von Dr. Andree Brumshagen zur „Sütterlinstunde“ ein. Zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen unterstützen wir Sie bei der Transkription Ihrer Dokumente in alten Handschriften. Kurze Texte wie Bildunterschriften, Postkarten und Urkunden, die in Sütterlin oder in deutscher Schreibschrift geschrieben sind, können Sie sich in der „Sütterlinstunde“ auch direkt vor Ort übersetzen lassen.

Eintritt: frei
Anmeldung erforderlich: T 0421.3887074, a.piplak@kulturhauswalle.de
Wo: Hafenarchiv / Kulturhaus Walle Brodelpott, Auf der Muggenburg 30

Di., 27. August | 18:15 Uhr - 20:00 Uhr | Kulturhaus Walle

Geschichtstreff

Ein offener Treff für Geschichtsinteressierte mit Angela Piplak: Besprochen werden Neueingänge im Bildarchiv, aktuelle Recherchen des Geschichtskontors oder Fragen aus der Geschichtsgruppe.

Neue Mitglieder sind willkommen.

Eintritt: frei
Anmeldung: tickets@kulturhauswalle.de | T 0421.396 2101
Wo: Hafenarchiv, Auf der Muggenburg 30 (Zugang über Stepanikirchenweide / Ecke auf der Muggenburg)