Veranstaltungen in Walle

Donnerstag, 13. Juni Freitag, 14. Juni | ganztägig | Blaumeier-Atelier e.V.

Maskapelle: Blaumeiers Maskentheater

Blaumeiers Maskenspieler*innen verwandeln sich in eine bewegte und bewegende Blechbläserformation: die MASKAPELLE. Unterstützt von einer überdimensionierten mobilen Jukebox führt ein tonangebender Tambourmajor die Maskenparade mit seinem silbern funkelnden Dirigentenstab an. Mit riesigen Pauken, goldenen Trompeten, glitzernden Becken und strahlenden Posaunen defiliert die MASKAPELLE über Plätze und Straßen. Die Musiker*innen schlängeln sich durch das Publikum, schreiten in geschlossener Formation und tanzen selbstvergessen mit ihren Instrumenten. Die MASKAPELLE entwickelt im steten Wechsel aus Verharren und Weiterziehen ein swingendes Straßentheater, das von der Magie des Maskenspiels geprägt ist.

Wo:  LA STRADA, Innenstadt
Info:  www.blaumeier.de
Eintritt: frei

Freitag, 14. Juni | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Freitag, 14. Juni | 20:00 Uhr | Hafenrummel

Hafenrummel goes Music: Dave Peabody und Regina Mudrich

old blues, some early jazz... and the odd oddity. Das Programm dieses international besetzten Duos besticht durch prickelnde Lebendigkeit und große Abwechslung. Man nehme eine reichliche Menge vom Acoustic Blues, eine Prise alten Jazz und eine beliebige Anzahl musikalischer Seltsamkeiten - das ist das magische Rezept des ungleichen und doch so füreinander geschaffenen Duos, das Eigenes, jedoch in erster Linie die Musik Amerikas zu Beginn des 20. Jahrhunderts charmant, humorvoll, spritzig, immer überraschend und überaus unterhaltsam das präsentiert. Eintritt frei - wir sammeln mit dem Hut.

Wo: Hafenrummel, Am Speicher XI 11,
Info:www.hafenrummel.de

Freitag, 14. Juni | 20:00 Uhr | westend, KULTUR. WERKSTATT

Kurzfilmreihe "Short-O-Rama": Am Rande der Realität

Am Rande der Realität tut sie sich auf: Eine unbekannte Welt. Abgeschirmt von fremden Blicken bildet sie sich tief in unserem Inneren aus bunten Netzen voller Gedanken, Vorstellungen und Visionen. Dabei verwebt sie sich mit der Realität oder löst sich gänzlich von ihr, sodass die Grenze zwischen real und fantastisch manchmal trennscharf ist, aber immer öfter völlig verschwimmt.

Wo: westend, KULTUR. WERKSTATT, Waller Heerstraße 294
Info: www.kultur-bremen.de