Veranstaltungen in Walle

Mittwoch, 01. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Donnerstag, 02. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Donnerstag, 02. Mai | 20:00 Uhr | HafenRevueTheater

SchlagerHafen: Die ‘Korn im Feldbett’ Revue

Hier geht es los mit ganz großen Schrittenund mein Gott Walter,  hier kommt Kurt... In jedem Hafen einen Hit – doch im Übersee Hafen gibt es alle zusammen: Die größten Schlager der 60er, 70er und 80er Jahre. Mit original Schlaghosen und an der Hüfte Bananen wird dieser Abend ein ‘Muss’ für jeden Schlagerliebhaber.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Info:www.hafenrevuetheater.de

 

Freitag, 03. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Freitag, 03. Mai | 20:00 Uhr | KARO

Konzert: Foul´s Agony & The Clean Cut Crossover Rock

Narren sind törichte, unreife, einfältige Figuren, die heimatlos in der Welt umherirren. Sie verkörpern. Dummheit und verwerfliche Handlungen und sind damit Symbol gesellschaftlichen Fehlverhaltens. Wer kann von sich behaupten, noch nie närrisch gewesen zu sein? Gleichzeitig sind Narren auch scharfe Beobachter des Zeitgeschehens und dürfen Kritik an sich selbst, denMenschen und den bestehenden Verhältnissen äußern – das ist wohl des Narrens Leid.

Wo: KARO, Reuterstr. 9-17
Info: www.karo-bremen.de

Samstag, 04. Mai | 20:00 Uhr | Kulturhaus Walle Brodelpott

Impro-Theater: Pronto vs Ideefix. Das Match

Ein Duell mit schwierigsten Herausforderungen, das die Spielerinnen beider Frauenschaften an die Grenzen des Spielbaren bringen wird. Das Publikum gibt entscheidende Spielideen ins Match: Wer wird heiter scheitern? Entscheiden Sie mit, wer gewinnen wird!

Wo: Kulturhaus Walle/Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Eintritt: Frei, Spenden willkommen
Info:www.kulturhauswalle.de

 

Montag, 06. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Dienstag, 07. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Dienstag, 07. Mai | 18:15 Uhr | Kulturhaus Walle Brodelpott

Werkstattgespräch: Das »Digitale Heimatmuseum«

Im preisgekrönten »Digitalen Heimatmuseum« des Geschichtskontors präsentieren wir im Internet Ausschnitte aus den Erinnerungen unserer Zeitzeug*innen. Unter dem Motto »Texte – Töne – Bilder« veröffentlichen wir Dokumente, erzählte und aufgeschriebene Erinnerungen und ergänzen diese mit Hintergrundrecherchen. Angela Piplak und Achim Saur aus dem Redaktionsteam sprechen in diesem Werkstattgespräch über die Entstehungsgeschichte und aktuelle Recherchen des digitalen Heimatmuseums.

Wo: Kulturhaus Walle/Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Eintritt: Frei
Info:www.kulturhauswalle.de

Dienstag, 07. Mai | 20:00 Uhr | Hafenrummel

Konzert: Hafenrummel goes Music #8 - Carlini, Dodo Leo & Martin

Drei Sänger aus Hannover, die man eher als Solokünstler kennt, spielen eigene Songs aus dem Bereich Rock, Pop, Soul, Blues und Folk - und sie machen auf Ihrer „42nd Thunder Road-Kujambel Tour Nord" zuerst in Bremen im HafenRummel halt. Die verwegene Idee, sich gegenseitig begleitend,
das künstlerische Schaffen der drei auf eine Bühne zu bringen, sprengt natürlich alles
bisher da gewesene.

Wo: Hafenrummel, Am Speicher XI 11
Info: www.hafenrummel.de

 

 

Mittwoch, 08. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Donnerstag, 09. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Donnerstag, 09. Mai | 18:00 Uhr | Altes Pumpwerk

Satirische Führung "Shit happens"

Der Schauspieler und Kabarettist Pago Balke begleitet die Besucher auf einer satirischen Führung durch das Alte Pumpwerk. Erfahren Sie mehr von feinen Pinkeln, römischer Toilettenkultur und Bremens Kanalisation. Lauschen Sie seinen philosophischen Betrachtungen.

Wo: Altes Pumpwerk, Salzburger Straße 12
Info:www.altespumpwerk.de

Freitag, 10. Mai | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kultur Vor Ort e.V.

Ausstellung: Atlantis 2019

"Be Water My Friend" (Bruce Lee) – Jugendkunstprojekt von Kultur Vor Ort e.V. mit Schüler*innen der GSW und NOG. 24 Schüler*innen stellen sich der Frage nach der eigenen Verantwortung sowie möglichen Lösungsansätzen mit den Mitteln der Bildenden Kunst.

Wo: Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstraße 226
Info: www.kultur-vor-ort.com

Freitag, 10. Mai | 17:00 Uhr | Kulturhaus Walle Brodelpott

Rundgang op platt: Einmal um' Pudding mit Christine Glenewinkel

Wo stand eigentlich der Osterfeuerberg und warum ist es da nicht bergig?
Welches sind die ältesten Kneipen im Viertel und warum wurde im 19. Jhd. ausgerechnet in Walle eine katholische Kirche gebaut? Und wo befand sich eigentlich das Kaufhaus des Westen? Diese und andere Fragen beantwortet Christine Glenewinkel auf diesem Rundgang in plattdeutscher Sprache und führt zwischen Osterfeuerberg und Heimatviertel zu vielen fast vergessenen Ecken in Walle. Anmeldung: Tel.: 0421 3887074

Wo: Kulturhaus Walle/Brodelpott, Schleswiger Str. 4
Beitrag:  5 €, erm. 4 €
Info:www.kulturhauswalle.de