Veranstaltungen in Walle

Sonntag, 25. August | ganztägig | GaDeWe

Ausstellung: Frequenzverschiebung

Die Galerie des Westens bietet den vier Künstlerinnen Conny Himme,Cordula Prieser, Barbara Rosengarth und Jette Slangerod ein gemeinsames Forum für die Ausstellung ihrer Arbeiten und macht damit gleichzeitig auf die zunehmende Gentrifizierung des Stadtteiles Walle aufmerksam.

Eröffnung: am: 23.8.2019 um 20.00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 23.8. bis 27.9.2019
Wo: GaDeWe, Reuterstr. 9-17

Barbara Rosengarth, Pli B 0617, Graphit auf Bristolkarton, 2017

Sonntag, 25. August | ganztägig | Hafenmuseum Speicher XI

Ausstellung: use-less

Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung. Mode ist mehr als nur Bekleidung – durch Mode drücken wir uns aus und zeigen, wer wir sind. Doch wie entsteht eigentlich Mode? Und wie lassen sich Mode Ressourcen schonend produzieren? Die interaktive Ausstellung „use-less“ macht den Weg der Textilien in unsere Schränke erlebbar.

Wo: Am Speicher XI 1,  28217 Bremen
Info: www.hafenmuseum-speicherelf.de

Sonntag, 25. August | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle/Brodelpott

Bremer Kaisenhausmuseum geöffnet

Das Kleinmuseum zur Geschichte der Bremer Kaisenhäuser liegt mitten im Parzellengebiet. Wer wissen möchte, wie es zu dem ‚Wohnen auf Parzelle‘, den Kaisenhäusern, gekommen ist, der sollte einen Besuch nicht verpassen. Schwerpunkt sind Ausstellungsstücke aus der Zeit von 1945-1960. Eine Fotoausstellung, die Küche und das frühere Schlafzimmer der Bewohner runden das Museum ab. Der Besuch des Kleinmuseums kann bei Kaffee & Kuchen auf der Terrasse oder im Garten ausklingen. Gruppenführungen während der Woche sind mit Voranmeldung möglich.

Wo: Kaisenhausmuseum, Behrensweg 5 a / KGV Blockland.
Kontakt: 0421-3965236/ - 3887078/ - 385111

Sonntag, 25. August | 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tag des offenen Tatorts im bremer kriminal theater

Zum dritten Mal  öffnen wir die Türen und zeigen unseren Gästen, was alles so hinter den Kulissen passiert. Es wird Kaffee, Kuchen, kühles Union Bier geben sowie kriminalistisch-kulturelle Häppchen für die ganze Familie !!! Unsere neuen Untermieter vom BAT Ensemble werden auch mit von der Partie sein und zum allerersten Mal öffnet die „Studiobühne“ in der zweiten Etage ihre Tür - vielleicht noch nicht ganz herausgeputzt, aber schon einigermaßn vorzeigbar. Wir freuen uns über viele Gäste!!!

Wo: bremer kriminal theater, Theodorstraße 13a, www.bremer-kriminal-theater.de
Telefon: 0421-16691758

Sonntag, 25. August | 15:00 Uhr - 17:30 Uhr | HafenRevueTheater

Kaffee & Konzert: Musical-SommerHafen

Die neue Sommerkonzertreihe unter freiem Himmel im Hof des HafenRevueTheaters. Mit dem Fahrrad in die Überseestadt und dann bei Sonnenschein und Kaffee den großen Musicalmelodien von Broadway und Westend lauschen.

Bekannte und neue Musicalmelodien, die auf den Konzertreisen der vocalartisten...musikrevue schon in Berlin, Hamburg und im Ruhrgbiet begeistert haben, werden auf der Sommerterasse im Schwarzlichthof wunderbare Sonntagsstimmungen erzeugen.

Wo: HafenRevueTheater, Cuxhavener Straße 7
Eintritt:  9,50 € inklusive einer Tasse Kaffee
Info:www.hafenrevuetheater.de

Sonntag, 25. August | 17:30 Uhr | [ps] promotion

SONGS & WHISPERS: Zinney Sonnenberg

Eintritt: frei, Spenden willkommen
Wo: Hart Backbord, Vegesacker Str. 60