Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter über die Hygieneregeln und Auflagen der Veranstaltung. +++

Di., 17. November | ganztägig | HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Sonderausstellung: Raum für Vermutungen

Begeben Sie sich in einen "Raum für Vermutungen": Elf Autorinnen und Autoren haben sich für die Ausstellung des Hafenmuseums Speicher XI archäologischen Fundstücken und Archivobjekten aus der Weserregion literarisch genähert. Wo kommt das Objekt her? Unter welchen Umständen gelangte es an diesen Ort? Wie entstand es? Wer hat es benutzt?  Diese und weitere Fragen werden von den Autorinnen und Autoren gestellt und interpretiert. 

Wo: HAFENMUSEUM SPEICHER XI, Am Speicher XI 1
Infowww.hafenmuseum-speicherelf.de 

Foto: ©HAFENMUSEUM SPEICHER XI

Di., 17. November | 18:00 Uhr | Kulturhaus Walle Brodelpott

Werkstattgespräch - 100 Jahre Bremer Schullandheime

Im Rahmen der Ausstellung "Raus aufs Land zum Lernen - 100 Jahre Bremer Schullandheime" veranstaltet das Geschichtskontor ein Werkstattgespräch zur Geschichte der Waller Versuchsschulen und ihren Schullandheimen Fischerhude, Verdener Brunnen und Ristedt. Mit Film- und Tondokumenten, alten Schulaufsätzen und Fotomaterial aus fast 100 Jahren wollen wir die Geschichte veranschaulichen, aber auch mit den Teilnehmenden ins Gespräch kommen. 

Eintritt: frei
Anmeldung: T 3887074
Wo: Kulturhaus Walle Brodelpott, Schleswiger Str. 4

©Kulturhaus Walle Brodelpott