Veranstaltungen in Walle

+++ Viele Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Entwicklung nicht statt. Bitte informieren Sie sich direkt auf den Internetseiten der Veranstalter. +++

Sonntag, 29. März | 08:30 Uhr - 18:30 Uhr | Schuppen Eins

Theorie und Praxis: Rallye-Beifahrerlehrgang

Der Verein für Motorsport in Niedersachsen e.V. (VFM) und der Schuppen Eins laden herzlich ein zu einer Team‐Schulung für Fahrer und Beifahrer. Angesprochen sind alle Old‐ und Youngtimerliebhaber, Orientierungsfahrer, Anfänger sowie Neu‐ und Quereinsteiger. Der Kurs besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil über ca. 30 km sowie abschließender Nachbesprechung und Fehleranalyse. 

Anmeldung:  www.verein-fuer-motorsport.de
Teilnehmerbeitrag: 50,00 Euro pro Person (inkl. Unterlagen, Urkunde, Getränke, Mittagessen)
Wo: Schuppen Eins - "Raum Eins", Konsul‐Smidt‐Straße 20‐26

Foto: Schuppen Eins

Sonntag, 29. März | 11:00 Uhr - 18:00 Uhr | Hafenmuseum Speicher XI

Sonderausstellung: Nagelritz - Bullaugenblicke

Der Seemann Nagelritz ist seit vielen Jahren auf den Kabarett- und Kleinkunst- Bühnen unterwegs. Dort erzählt er von seinen skurrilen Reisen und Begegnungen. Ein Bestandteil sind stets dabei seine Bilder, mit denen er seine Geschichten unterstreicht. Nun zeigt er seine Malerei in einer Ausstellung. Kommen sie an Bord und erleben sie erhellende "Bullaugenblicke". 

Ausstellungsdauer: 15.03.20-03.05.20
Wo: Am Speicher XI 1
Infowww.hafenmuseum-speicherelf.de

Nagelritz mit Malerei

Sonntag, 29. März | 15:00 Uhr - 17:00 Uhr | Schuppen Eins

Auf den Spuren von Carl F.W. Borgward

Klar ist der Name Borgward ein Begriff. Weniger aber die Tatsache, dass er kein Bremer war. Aber Spuren hat er in Bremen hinterlassen, die man noch sehen kann, wenn man weiß, wo man hinschauen muss. Erlebt bei dieser ungewöhnlichen Stadtrundfahrt, wie der "Borgward Mitarbeiter Felix Otto" und der "Journalist Rudi Hanfstängl"  nicht nur diese Spuren verfolgen, sondern auch ein Bremer Sightseeing-Programm aus der Sicht der automobilen Situation und Geschichte der Hansestadt.

Treffpunkt: Schuppen Eins, Eingang Giebelseite, Konsul-Smidt-Straße 20-26
Kosten: 35€/Person
Anmeldungtheater-interaktiwo@web.de, T 0421.708 821-60
Infoswww.schuppeneins.de/terminewww.theater-interaktiwo.de