Veranstaltungen in Walle

+++ Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter über die Hygieneregeln und Auflagen der Veranstaltung. +++

Fr., 17. Juli | 19:00 Uhr | Piekfeine Brände

Gin Tasting

Zur Begrüßung gibt es einen herrlich erfrischenden Rosalie Tonic. Es gibt einen "Gin-Vortrag" und es werden typische Botanicals vorgestellt. Anschließend folgt das Tasting. Verkostung von fünf Gin unterschiedlichster Art. Vorstellung der Destillationsvorgänge im Fasslager. Danach folgt ein reines Tonic-Tasting mit drei unterschiedlichen Tonics. Als krönender Abschluss: Der Gin-Tonic.

Anmeldung unbedingt erforderlich, da maximal 16 Personen teilnehmen können.

Wo: Fasslager Piekfeine Brände, Holsteiner Str. 88
Anmeldung: info@br-piekfeinebraende.de
Info: www.br-piekfeinebraende.de

Gin-Tasting

Fr., 24. Juli | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Konzert: "Christine contra Corona"

Mit Klavier-Kabarettistin Christine Schütze.  

Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infoswww.altespumpwerk.de

Fr., 07. August | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Satire - "Shit happens"

Satirische Ausführungen von Pago Balke zu dem gemeinhin Unaussprechlichen, zu der Materie, die früher in dem alten Abwasserpumpwerk gefördert wurde.

Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infoswww.altespumpwerk.de

Pago Balke

Fr., 28. August | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Lesung: "Liebe, Tod und Teufel"

Benedikt Vermeer rezitiert in einem humorvoll-tiefsinnigen Programm Texte von Busch bis Tucholsky.

Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infos: www.altespumpwerk.de

Benedikt Vermeer

Fr., 11. September | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Konzert: "Aufbruch in die Moderne"

Eine besondere Klangwelt entfalten Margit Kern (Akkordeon) und Olaf Tzschoppe (Marimba) mit ihrem Konzert "Aufbruch in die Moderne". 

Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infos: www.altespumpwerk.de

Fr., 25. September | 19:00 Uhr | Altes Pumpwerk e.V.

Konzert: »Sol sayn gelebt«

Susanne Sasse, Martin Kratzsch und Ralf Stahn werden in ihrem Konzert an alte Klezmertradition anknüpfen. 

Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich.

Einlass: 18:45 Uhr.
Eintritt: frei - um Spenden für die KünstlerInnen wird gebeten
Wo: Altes Pumpwerk e.V., Salzburger Straße 12
Infos: www.altespumpwerk.de

Susanne Sasse, Martin Kratzsch und Ralf Stahn

Fr., 16. Oktober | 19:00 Uhr | Piekfeine Brände

Gin Tasting

Zur Begrüßung gibt es einen herrlich erfrischenden Rosalie Tonic. Es gibt einen "Gin-Vortrag" und es werden typische Botanicals vorgestellt. Anschließend folgt das Tasting. Verkostung von fünf Gin unterschiedlichster Art. Vorstellung der Destillationsvorgänge im Fasslager. Danach folgt ein reines Tonic-Tasting mit drei unterschiedlichen Tonics. Als krönender Abschluss: Der Gin-Tonic.

Anmeldung unbedingt erforderlich, da maximal 16 Personen teilnehmen können.

Wo: Fasslager Piekfeine Brände, Holsteiner Str. 88
Anmeldung: info@br-piekfeinebraende.de
Info: www.br-piekfeinebraende.de

Gin-Tasting

Sa., 31. Oktober | 15:00 Uhr | Piekfeine Brände

Gin Tasting

Zur Begrüßung gibt es einen herrlich erfrischenden Rosalie Tonic. Es gibt einen "Gin-Vortrag" und es werden typische Botanicals vorgestellt. Anschließend folgt das Tasting. Verkostung von fünf Gin unterschiedlichster Art. Vorstellung der Destillationsvorgänge im Fasslager. Danach folgt ein reines Tonic-Tasting mit drei unterschiedlichen Tonics. Als krönender Abschluss: Der Gin-Tonic.

Anmeldung unbedingt erforderlich, da maximal 16 Personen teilnehmen können.

Wo: Fasslager Piekfeine Brände, Holsteiner Str. 88
Anmeldung: info@br-piekfeinebraende.de
Info: www.br-piekfeinebraende.de

Gin-Tasting

Fr., 27. November | 19:00 Uhr | Piekfeine Brände

Gin Tasting

Zur Begrüßung gibt es einen herrlich erfrischenden Rosalie Tonic. Es gibt einen "Gin-Vortrag" und es werden typische Botanicals vorgestellt. Anschließend folgt das Tasting. Verkostung von fünf Gin unterschiedlichster Art. Vorstellung der Destillationsvorgänge im Fasslager. Danach folgt ein reines Tonic-Tasting mit drei unterschiedlichen Tonics. Als krönender Abschluss: Der Gin-Tonic.

Anmeldung unbedingt erforderlich, da maximal 16 Personen teilnehmen können.

Wo: Fasslager Piekfeine Brände, Holsteiner Str. 88
Anmeldung: info@br-piekfeinebraende.de
Info: www.br-piekfeinebraende.de

Gin-Tasting